Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Unsere Empfehlungen:

 


Literatur:



Jasper und sein Knecht
Bakker, Gerbrand

Ein erfolgreicher niederländischer Romanautor kauft ein altes Haus in der Eifel und lässt sich dort mit seinem Hund Jasper nieder. Die Holzöfen ziehen bei Nieselregen schlecht; den Pansen, den der...
mehr...


Das Pfingstwunder
Lewitscharoff, Sibylle

Der Ort ist prachtvoll, die Stimmung aufgeräumt: Renommierte Dante-Gelehrte aus aller Herren Länder tagen im altehrwürdigen Saal der Malteser auf dem römischen Aventin, mit Blick auf den...
mehr...


Meine geniale Freundin
Ferrante, Elena

Sie könnten unterschiedlicher kaum sein und sind doch unzertrennlich, Lila und Elena, schon als junge Mädchen beste Freundinnen. Und sie werden es ihr ganzes Leben lang bleiben, über sechs...
mehr...
 


Geronimo
Winter, Leon de

»Geronimo« lautete das Codewort, das die Männer vom Seals Team 6 durchgeben sollten, wenn sie Osama bin Laden gefunden hatten. Doch ist die spektakuläre Jagd nach dem meistgesuchten Mann der Welt...
mehr...


Gut, aber tot
Rossmann, Eva

V.A. – Heißt das Vegane Anarchie? Eine internationale Bewegung radikaler Fleischverweigerer fordert mit ihren Aktionen nicht bloß die „Landsleute“ heraus. „MitTier“ betreibt Gnadenhöfe....
mehr...


Vater des Regens
King, Lily

Lily Kings subtiler und herzzerreißender Roman über die tragischunverrückbare Liebe einer Tochter zu ihrem manipulativen Vater zeigt, wie unentrinnbar Bindungen in der Familie sind....
mehr...
 


Kontinent Doderer
Nüchtern, Klaus

Die Romane Heimito von Doderers sind spannend, handlungsstark, figurenreich und sehr, sehr komisch - 50 Jahre nach dem Tod des Autors allerdings bilden sie einen fast vergessenen literarischen...
mehr...


Kompass
Enard, Mathias

Kompass ist das Buch der Stunde: eine leidenschaftliche Beschwörung der jahrhundertelangen Passion des Westens für die orientalische Kultur. Unter dem Schock einer alarmierenden medizinischen...
mehr...


Der gute Banker
Murray, Paul

Hat Claude Martingale gehofft, er könne seinem Leben als Banker durch seinen Umzug von Paris nach Dublin die ersehnte Wende geben? Sein neuer Job in der aufstrebenden Bank von Torabundo raubt ihm...
mehr...
 


Das Leben ist gut
Capus, Alex

Max ist seit fünfundzwanzig Jahren mit Tina verheiratet, sie ist die Liebe seines Lebens. Er betreibt eine kleine Bar, tagsüber bringt er das Altglas weg, repariert das Mobiliar – oder begibt sich...
mehr...


24 Stunden im Leben einer empfindsamen Frau
de Salm, Constance

Eben noch waren sie ein liebendes Paar - im Glücksgefühl, füreinander bestimmt zu sein. Da sieht sie, wie ihr Geliebter nach dem Konzert zu einer anderen in die Kutsche steigt und in die Nacht...
mehr...


Bilqiss
Azzeddine, Saphia

Wie irre muss man sein, um in einer Aubergine einen Phallus zu sehen und ihren Kauf nur zerstückelt zu erlauben? Das fragt Bilqiss, die widerspenstige Heldin dieses tragikomischen Romans. Man hat sie...
mehr...
 


Guter Junge
McVeigh, Paul

Der katholische Teil von Belfast in den frühen achtziger Jahren ist ein erschreckender Ort für einen ebenso klugen wie feinfühligen Jungen, dessen bester Freund seine kleine Schwester ist und...
mehr...


Wesire und Konsuln
Andric, Ivo

Napoleon steht auf der Höhe seiner Macht. Bosnien, wie fast der ganze Balkan, gehört zum Osmanischen Reich – und in der kleinen bosnischen Stadt Travnik residiert ein Wesir des Sultans. Die Zeit...
mehr...


Die Vegetarierin
Kang, Han

Ein seltsam verstörendes, hypnotisierendes Buch über eine Frau, die laut ihrem Ehemann an Durchschnittlichkeit kaum zu übertreffen ist – bis sie eines Tages beschließt, kein Fleisch mehr zu...
mehr...
 


Das Spiel der hundert Blätter
Vosganian, Varujan

Tili, Jenica, Maca, Luca: Sie haben gemeinsam studiert, gearbeitet, und einst, in Kindheitstagen, haben sie das Spiel der hundert Blätter gespielt – eine Allee entlang von einem Kastanienblatt zum...
mehr...


Gedankenjäger
Levison, Iain

Der Polizist Jared Snowe bemerkt bei einem Einsatz plötzlich, dass er Gedanken lesen kann. Während ihn das bei interessanten Frauen oft eher deprimiert – er weiß nun leider sofort, wenn er keine...
mehr...


Die schwedischen Gummistiefel
Mankell, Henning

Seit Fredrik Welin als Chirurg ein Kunstfehler unterlief, lebt er allein auf einer einsamen Insel in Schweden. Ihm ist nach dem Brand seines Hauses so gut wie nichts geblieben. Nur wenige Menschen,...
mehr...
 


Unter Professoren
Hermans, Willem Frederik

Ein Fest der Niedertracht Wer in den Niederlanden promoviert, bekommt diesen Klassiker geschenkt – als Warnung. Doch welch ein Vergnügen! Als Roef Dingelam, Professor der Chemie an einer Provinzuniversität in Hollands...
mehr...


Wir da draußen
El Azzouzi, Fikry

Ayoub ist zu Hause rausgeflogen, genauso wie seine besten Freunde. Zusammen mit dem hübschen, etwas schlichten Fouad und dem Halbafrikaner Maurice schlägt er seine Zeit in ihrem belgischen...
mehr...


Am anderen Ende der Nacht (Die China-Trilogie 3)
Sendker, Jan-Philipp

Eine bewegende Geschichte über die Macht der Liebe, die Angst des Verlustes und die Kraft der Menschlichkeit Auf einer Chinareise erleben Paul und Christine einen Albtraum: Ihr vierjähriger Sohn wird entführt. Zwar gelangt David durch glückliche Umstände wieder zu ihnen, doch die Entführer geben nicht...
mehr...
 


Nach einer wahren Geschichte
de Vigan, Delphine

Zwei Frauen lernen sich auf einer Party kennen. Die zurückhaltende Delphine, die sich mit fremden Menschen meist sehr schwer tut, ist sofort fasziniert von der klugen und eleganten L., die als...
mehr...


Saint Mazie
Attenberg, Jami

Mazie Phillips wächst im New York der 1920er auf. Während ihre jüngere Schwester als Tänzerin durch die Varietés tingelt und die ältere heiratet, weiß Mazie nicht, wohin. Ihr Schwager gibt ihr...
mehr...


Yemen Café
Schlag, Evelyn

Jonathan ist Arzt und arbeitet in einem Krankenhaus in Sana’a, das Regierungsbeamten und Ausländern vorbehalten ist. Doch selbst hier herrschen zum Teil katastrophale Bedingungen und man weiß nie,...
mehr...
 


Der Metzger
Raab, Thomas

Der neue Kriminalroman des Bestsellerautors Thomas Raab! So ein toter Autor bereitet offenbar viel Freude. Und ein bisserl Verleger, Lektoren, Kritiker quälen auch … Deutsch-Lehrer sowieso. Schweinereien also ohne Ende....
mehr...


Drehtür
Lange-Müller, Katja

Asta Arnold ist nach 22 Jahren im Dienst internationaler Hilfsorganisationen am Münchener Flughafen gestrandet. Von den Kollegen weggemobbt aus der Klinik in Nicaragua, wo sie zuletzt tätig war,...
mehr...


Triptychon
Beckstedt, Thomas

In einem multinationalen Konzern wird ein unschuldiger Mann zur Schachfigur in einem mörderischen Spiel um Macht, Geld und Kontrolle. Er erlebt die Hölle auf Erden....
mehr...
 


Eierlikörtage
Groen, Hendrik

Hendrik Groen mag alt sein (83 1/4, um genau zu sein), aber er ist noch lange nicht tot. Zugegeben, seine täglichen Spaziergänge werden kürzer, weil die Beine nicht mehr recht wollen, und er muss...
mehr...


Weltgift
Rosegger, Peter

»Heute endlich bin ich gestorben.« Mit diesem Satz beginnt die Geschichte von Hadrian Hausler, Sohn eines Industriellen um 1900. Anstatt des Vaters Wunsch zu entsprechen und in dessen Fußstapfen zu treten, das Angebot, neues Oberhaupt von, ab nun »Hausler und Sohn« zu werden, verzichtet er darauf, begnügt sich mit einem...
mehr...


Die Zeitungsfrau
Heinichen, Veit

Der kapitale Raubzug im Freihafen von Porto Vecchio trägt die Handschrift seines alten Feindes Diego Colombo - Commissario Laurentis Jagdeifer ist geweckt. Insgeheim nötigt ihm die Präzision des...
mehr...
 


Bei Sturm am Meer
Blom, Philipp

Ein Hotelzimmer in Amsterdam: Ben wartet auf die Urne mit der Asche seiner Mutter Marlene. In einem Brief an seinen vierjährigen Sohn versucht er zu erklären, wie es dazu kam, dass sich sein Leben...
mehr...


Außer uns spricht niemand über uns
Genazino, Wilhelm

Man versteht natürlich, dass Carola ihren Partner zuweilen nicht mehr erträgt. Er hat sich als gescheiterter Schauspieler und Radiosprecher in einer bequemen Mittelmäßigkeit eingerichtet. Nur in...
mehr...


Tram 83
Mwanza Mujila, Fiston

Eine heruntergekommene Großstadt in Afrika, wer hierher kommt, hat ein Ziel: Geld zu machen, egal wie. Das „Tram 83“ ist der einzige Nachtclub der Stadt, ihr pulsierendes Zentrum. Verlierer und...
mehr...
 


Der letzte Sommer
Simonson, Helen

Im Sommer 1914 besucht der Medizinstudent Hugh seine geliebte Tante Agatha, deren Ehemann ein hoher Beamter in der Regierung ist. Er wird begleitet von seinem Cousin Daniel, der von einem Leben als...
mehr...


Weltschatten
Baram, Nir

Die amerikanische Beratungsfirma MSV steuert Wahlkampagnen rund um den Globus, angeblich im Namen von Demokratie und Gerechtigkeit. Doch die Realität sieht anders aus: Intrigen und Skandale, korrupte...
mehr...


Die Rauchfangkehrerkirche
Banauch, Eugen

Drei Jahrzehnte nach dem Abbruch der barocken Wiener »Rauchfangkehrerkirche« sehen Xandi, Yardley, Zerritsch und der etwas zwielichtige Puppenspieler Fridolin Seman einander bei einem merkwürdig...
mehr...
 


Niemand weiß, wie spät es ist
Freund, René

Nora hat ihren Vater verloren. Das wäre schon schlimm genug, doch dann erfährt sie seinen letzten Willen. Sie muss Paris und ihr schönes Leben in Frankreich verlassen, um mit der Asche ihres Vaters...
mehr...


Dies sind die Namen
Wieringa, Tommy

Sie waren dreizehn auf ihrer Flucht, jetzt sind sie nur noch fünf. Eine Gruppe illegaler Migranten wurde von skrupellosen Schleppern in der Steppe östlich der Karpaten ausgesetzt. Ob sie die Grenzen...
mehr...
 
 
 
 
 
Sachbuch:

 


Typisch Europa
Steinz, Pieter

Ein einzigartiges Kaleidoskop unseres Kontinents. Geert Mak Von Pippi Langstrumpf bis Johann Sebastian Bach, von der Sixtinischen Kapelle bis zum Billy Regal – Pieter Steinz widmet sich dem Schönen und Verbindenden auf unserem Kontinent. Er beschreibt...
mehr...


Der seltsamste Mensch - Das verborgene Leben des Quantengenies Paul Dirac
Farmelo, Graham


mehr...


Die Rückseite der Sprache Philosophie der Metapher. Gebunden.
Sailer-Wlasits, Paul


mehr...
 


»Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie«
Fischer, Ernst Peter

In seinem neuen Buch versammelt der renommierte Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer die besten Erkenntnisse aus der Naturwissenschaft. Ob von Galileo Galilei, Marie Curie oder Albert Einstein...
mehr...


Karl Kraus lernt Dummdeutsch
Gstättner, Egyd

Von A wie Afrika bis Z wie Zukunft: Ein vollständiges Alphabet hat Egyd Gstättner als Richtschnur genommen und seine Gedanken zu den wesentlichen wie zu den unwesentlichen Lebensfragen unserer Zeit...
mehr...


Ein seltsamer Held
Misik, Robert

Victor Adler vereinigte die österreichische Arbeiterbewegung, er setzte in einem zähen Kampf das Wahlrecht und andere Freiheitsrechte durch, erkämpfte die demokratische Republik – und starb am...
mehr...
 


Linguistik der Lüge
Weinrich, Harald

In der Welt werden munter die Lügenfahnen (Goethe) entrollt, und daran wird sich wohl auch so rasch nichts ändern. Was aber geht eigentlich mit der Sprache vor sich, wenn die Wahrheit zur Lüge...
mehr...


Ungleichheit


»Ungleichheit« ist zu einem Schlagwort unserer Zeit geworden. Die Schere zwischen Arm und Reich wird unübersehbar und vor allem immer schneller größer. Wie...
mehr...


Waterloo
Cornwell, Bernard

«Manche Schlachten ändern nichts. Waterloo änderte fast alles.» Im Frühjahr 1815 war Napoleon Bonaparte aus der Verbannung wiedergekehrt. Der Marsch auf die Hauptstadt geriet zum Triumph, beim...
mehr...
 


Kaisers Rumpelkammer
Winder, Simon

Keine andere Herrscherfamilie in Europa war über einen derart langen Zeitraum so mächtig wie die Habsburger. Und keine andere dürfte derart viele exzentrische Gestalten hervorgebracht haben. Simon...
mehr...


Savoir Vivre
Franke, Carolina

SAVOIR VIVRE ist die Kunst, das Leben zu genießen, sich selbst und das Leben zu feiern. Diese herrliche Lebensphilosophie der Franzosen, den Alltag gelassen hinzunehmen, im Hier und Jetzt zu leben...
mehr...


Kosmische Dämmerung. Die Welt vor dem Urknall
Satz, Helmut


mehr...
 


Ändere die Welt!
Ziegler, Jean

»Ändere die Welt – sie braucht es«, fordert Bertolt Brecht. Heute besitzen 50 Einzelpersonen so viel wie die abgehängte Hälfte der Menschheit. Wollen wir in einer solchen Welt wirklich leben...
mehr...


Die Erfindung des Menschen - Wie wir die Evolution überlisten.
Schroeder, Renée; Nendzig, Ursel


mehr...


Atlas der seltsamen Häuser und ihrer Bewohner
Maak, Niklas

Plötzlich steht da ein Haus: Eine gigantische Burg aus weißem Holz, errichtet von einem New Yorker Kunstspekulanten. Eine Halbkugel aus Beton, die ein Filmregisseur für sich und seine Geliebte auf...
mehr...
 


Drohnen selber bauen und tunen
Leiner, Patrick

Vom Motor zur fertigen Drohne. In diesem Buch erfahren Sie, wie die Einzelkomponenten für den Bau einer Drohne ausgewählt werden und wie Sie sie beim Bau verwenden. Außerdem lernen Sie alles wichtige über die optimalen...
mehr...


Pascal, Fermat und Die Berechnung Des Glücks. Eine Reise In Die Geschichte Der Mathematik
Devlin, Keith


mehr...


Das Café der Existenzialisten
Bakewell, Sarah

Wie macht man Philosophie aus Aprikosencocktails? Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham, Sadismus, Revolution, Musik und Sex. Sarah...
mehr...
 


Der berühmte Herr Leibniz. Eine Biographie
Hirsch, Eike Christian


mehr...


Wie soll ich leben?
Bakewell, Sarah

Lies viel, vergiss das meiste wieder, und sei schwer von Begriff! - Habe ein Hinterzimmer in deinem Geschäft! - Tu etwas, was noch nie zuvor jemand getan hat! - Mach deinen Job gut, aber nicht zu...
mehr...


Die Kunst des klugen Essens
Mühl, Melanie; von Kopp, Diana

Ob Steinzeit-Diät, vegan oder Rohkost – während ständig neue Ernährungstrends ausgerufen werden, übersehen wir die wichtigen Fragen: Warum lieben wir manche Speisen und finden andere furchtbar?...
mehr...
 


Mit Kant am Strand


Eine Entdeckungsreise der besonderen Art.Philosophie ist schwer? Das muss nicht sein! Gerade im Urlaub, in der Freizeit lässt es sich ganz unbeschwert über Gott und die Welt nachdenken und den...
mehr...


Per Zeitmaschine durch die Geschichte
Wyllie, James; Acton, Johnny; Goldblatt, David

Wenn Sie zurück in die Vergangenheit reisen könnten, was wäre Ihr Ziel? Dieses Buch hilft Ihnen bei der Organisation Ihrer nächsten Reisen zu den spektakulärsten Ereignissen der vergangenen 2000...
mehr...


Philosophische Gedankenexperimente


Phantasie und Denken vereint: Der Mensch hat die einzigartige Fähigkeit, sich Dinge vorzustellen, Experimente im Kopf zu entwerfen und dann durchzuspielen, um auf diese Weise neue Erkenntnisse zu...
mehr...
 


Warum Einstein niemals Socken trug. Wie scheinbar Nebensächliches unser Denken beeinflusst
Ankowitsch, Christian

Wer spazieren geht, ist kreativer. Wer einen Laborkittel überzieht, agiert aufmerksamer. Und wer hart sitzt, urteilt sachlicher. Wie wir denken, hängt von jeder Menge kleiner Details ab. Wer hätte...
mehr...


Time to think
Kline, Nancy

Besser kommunizieren, anders zuhören, mehr Ziele erreichen! Nancy Kline hat eine Methode entwickelt, mit deren Hilfe wir unsere Art zu denken und zu kommunizieren radikal verbessern können – und damit auch unsere Art zu leben und zu arbeiten. Gutes, aktives...
mehr...


Minimale Moral Streitschrift zu Politik, Gesellschaft und Sprache. 05.2016. Paperback.
Sailer-Wlasits, Paul


mehr...
 


Fast alles über Wissenschaft und Forschung Wie Wissenschaft funktioniert und was Wissenschaft eigentlich bedeutet
Ahne, Verena; Müller, Stefan A.

Wie funktioniert Wissenschaft, was tun eigentlich Forscherinnen und Forscher, und was hat das mit dem täglichen Leben zu tun? Nicht nur junge Menschen vor der Berufswahl haben dazu meist ein diffuses...
mehr...


Die STAR TREK Physik. Warum die Enterprise nur 158 Kilo wiegt und andere galaktische Erkenntnisse
Tolan, Metin

Wie genau nehmen es die Macher von »Star Trek« eigentlich mit Physik und Technik? Erstaunlich genau! Schließlich rechnet Spock in Windeseile aus, dass genau 1.771.551 puschelige Tribbles in den...
mehr...


Maschinendämmerung
Rid, Thomas

Sind wir auf dem Weg in eine schöne neue Cyberwelt? Vernetzte Haushaltsgeräte und selbstfahrende Autos könnten bald so alltäglich sein wie permanentes Lifelogging und Maschinen, die unsere...
mehr...
 


Die STAR TREK Physik. Warum die Enterprise nur 158 Kilo wiegt und andere galaktische Erkenntnisse
Tolan, Metin

Wie genau nehmen es die Macher von »Star Trek« eigentlich mit Physik und Technik? Erstaunlich genau! Schließlich rechnet Spock in Windeseile aus, dass genau 1.771.551 puschelige Tribbles in den...
mehr...


Homo sapiens: die Krone der Schöpfung
Rhonheimer, Martin

Das Buch handelt von den Herausforderungen der Evolutionstheorie für unser Menschenbild. Es möchte darauf Antworten aus der Sicht der Philosophie bieten. Grundthese ist, dass der Mensch Höhepunkt...
mehr...


Das Sokrates-Prinzip
Kessels, Jos

Was können wir von Sokrates lernen?Das Führen von Gesprächen und das Entwickeln von Ideen sind Kernelemente der sokratischen Philosophie. Sokrates, wie wir ihn aus den Dialogen seines Schülers...
mehr...
 
 




Noch kein Geschenk gefunden?
INTU-Gutscheine sind immer das Richtige! Erhältlich in unseren Filialen oder über das Internet.


Lesbares in der Wiener Buchhandlung INTU.books

INTU.books Naturwissenschaft in Buch kondensiert

INTU.books Architektur, Belletristik und Science4Kids

Auf eine 50 Jahre lange Tradition blickt die

Buchhandlung INTU.books in Wien

Wiedner Hauptstrae 13, nahe der Technischen Universitt Wien zurck. Im Sommer 2012 ist eine grundlegende Vernderung in der Buchhandlung INTU.books erfolgt, das Sortiment wurde vom reinen naturwissenschaftlichen Fachbuch auf das gesamte Buchsortiment ausgeweitet.

Bauingenieurwesen, Architektur

Heute bietet sie nicht nur Architekten und Bauingenieuren eine reiche, in Wien einzigartige Auswahl an naturwissenschaftlichen Bchern in der Buchhandlung INTU.books in Wien, auch das literaturaffine Publikum und der neugierige, experimentierfreudige Nachwuchs kommen auf ihre Kosten.

Reisefhrer, Franzsischsprachige Literatur

Egal ob Sie grtnern wollen, Guides fr Ihre Reise brauchen oder auf der Suche nach neuen Rezepten sind, Sie werden in allen Bereichen in der Buchhandlung INTU.books in Wienfndig. Auf ein anspruchsvolles Niveau wird hoher Wert gelegt, aus der Flle an Bchern werden jene herausgefiltert, von deren Qualitt die Buchhndlerinnen berzeugt sind. Was nicht lagernd ist, wird schnell und unkompliziert bestellt. Beratung und persnliche Betreuung werden grogeschrieben in der Buchhandlung INTU.books in Wien. Der Buchversand ist ebenso mglich wie die Bestellung eines Abos in derBuchhandlung INTU.books in Wien.

INTU.books & shop Naturwissenschaft in Buch kondensiert samt Geekstuff

Bei

INTU.books&shop

wird die Tradition des Fachbuchhandels besonders fr Wiener Naturwissenschafter und Techniker gepflegt. Direkt im TU Bibliotheksgebude, Wiedner Hauptstrae 6, finden Interessierte eine einmalige Flle an Fachbchern zu IT, Mathematik, Physik, Chemie und Elektronik. Cooles Merchandise zum Thema , Geekstuff, runden das Angebot in derBuchhandlung INTU.books & shop, Wienab.

INTU.paper fr den technischen Modellbedarf

Und sollte Bedarf an hochwertigem Bromaterial sein, dann schaut man einfach bei INTU.paper auf der Wiedner Hauptstrae 8-10, 1040 Wien vorbei. Bei uns findet ihr ausgewhlte Produkte von hervorragender Qualitt, eine breitgefcherte Auswahl an Graupappen, Finnpappen, Fotokarton, Tonpapier, Spiegelfolie, Velourpapier, Fein-Micro-3D-Wellpappen, Bristolkarton, Passepartoutkarton, Schaumstoffplatten, Grafikboards, Balsaleisten, Balsabrettern, Schneidematten, Schneidelinealen, Heiklebepistolen, Sprhklebern.

Naturwissenschaft fr Kinder als Buch: Science4Kids

INTU.books

macht es sich mit seinem Schwerpunkt

Science4Kids

zur Aufgabe, Kinder an die Wissenschaft, besonders Naturwissenschaft und Technik heranzufhren. Kindgerechte Aufbereitung und spielerische Vermittlung mithilfe von Bchern sollen Kindern ab dem Vorschulalter im Zugang zu Naturwissenschaft und Forschung in der Buchhandlung INTU.booksfrdern.

Science4Kids: Technik praxisnah und kindgerecht vermittelt

Unser Bchertisch ist bei der jhrlichen KinderUni im Sommer an der Technischen Universitt ein fixer Bestandteil. Hier knnen sich die jungen StudentInnen ber das aktuelle Angebot an Bchern und Experimentierksten zu Naturwissenschaft und Technik informieren und auf Wunsch Buchbesprechnungen fr unser Portal Science4Kids in der Buchhandlung INTU.books verfassen.

INTU.books

Wiedner Hauptstrae 13, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop

INTU.paper

Wiedner Hauptstrae 8-10, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop

INTU.books & shop

Wiedner Hauptstrae 6, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop