Noch kein Geschenk gefunden?
INTU-Gutscheine sind immer das Richtige! Erhältlich in unseren Filialen oder über das Internet.







Liebe KundInnen!
Von 1. Juli bis 30. August gelten in unserer Filiale INTU.paper wieder die Ferienöffnungszeiten:
Mo. - Fr.   9.00 - 18.00 Uhr
Sa.           9.30 - 13.00 Uhr

 

 


 

Jetzt in unserer Filiale INTU Books & Shop, Wiedner Hauptstr. 6

 

 

Jaron Lanier erhält den diesjährigen, äußerst renommierten Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Er ist ein Pionier der digitalen Welt, einer der immer zur Avantgarde der Netzwelt gehört hat, einer der davon überzeugt ist, dass Technik die Menschheit und die Gesellschaft nach vorne bringen sollte.
Aus dem Vorreiter ist ein Skeptiker und Kritiker geworden. Diese Revolution des Internet hat zwar die Mitte der Gesellschaft erreicht, diese aber mittlerweile „brutal unterworfen“. Aus der Utopie des globalen Kollektivs ist ein Albtraum geworden, das Internet ist zum Herrschaftsinstrument einiger weniger mutiert. „Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt“, schreibt er in seinem neuen Buch „ Wem gehört die Zukunft?“.
Nicht nur dass sich langweiliges und sinnentleertes Mittelmaß im Netz breit gemacht hat, viel gefährlicher und viel zu wenig zur Kenntnis genommen, ist die Übernahme der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Macht dieser Konzerne. Entmündigung, Zerstörung der Mittelschicht und die fehlende normative Kraft sind die Schlagworte, mit denen wir alle uns auseinander zu setzen haben, schreibt Lanier, so oder so müssen wir die Entscheidung treffen, ob wir dieses System akzeptieren oder ob wir es stärker zurückweisen.

In diesem Sinne: entwickeln wir ein Gespür für Euphemismen und semantische Blendmanöver, hören wir auf die Ketzer und hinterfragen uns selbst, ob wir uns bereitwillig verführen lassen vom Sirenengesang der Herren des Internets.

 

 

 

Unsere Empfehlungen:

 

 
 
Literatur:



Nur wer fällt, lernt fliegen
Anna Gavalda

Billie und Franck sind beim Bergwandern in Frankreich in eine Felsspalte gestürzt. Während er bewusstlos in ihren Armen liegt, versucht sie mit aller Kraft wach zu bleiben und erzählt ihre Geschichte: ...

mehr info...


Unter den Sternen
Francesco Zingoni

Für alle LeserInnen von Alex Capus "Reisen im Licht der Sterne" und Pascal Merciers "Nachtzug nach Lissabon".Gleißendes Licht und tanzende Farben im rosafarbenen Sand. Ein blauer Himmel, der in der türkisblauen ...

mehr info...


Steiners Geschichte
Constantin Göttfert

Ina Steiner ist schwanger, aber kurz vor der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter bittet sie Martin, den Erzähler in Constantin Göttferts neuem Roman, um eine Auszeit. Ihr Großvater Steiner ist gestorben ...

mehr info...

 




Only Revolutions
Mark Z. Danielewski

On the road. In einem Auto, das sich ununterbrochen von einer Marke in die nächste verwandelt vom Shelby Mustang bis zum Sumover Linx jagen Hailey und Sam durch zweimal hundert Jahre, vom amerikanischen ...

mehr info...


Ein ganzes Leben
Robert Seethaler

Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr so genau weiß das keiner. Er wächst zu einem gestandenen Hilfsknecht heran und schließt sich ...

mehr info...


6 Uhr 41
Jean-Philippe Blondel

Cécile hat das Wochenende bei den Eltern verbracht. Am Montagmorgen sitzt sie erschöpft im Frühzug und ärgert sich, dass sie nicht doch schon am Vorabend zurück zu Mann und Kind gereist ist. Der Platz ...

mehr info...

 




Wiener Wunder
Franzobel

Anonyme E-Mails bringen Falt Groschen, 45, Kommissar im Morddezernat der Wiener Polizei, üblicherweise nicht mehr aus der Ruhe. Erst als er erfährt, dass der Sportler und 400-Meter-Rekordhalter Edgar ...

mehr info...


Der Mann mit den schönen Füßen
Arto Paasilinna

Aulis Rävänder ist ein erfolgreicher Unternehmer, er hat volle Auftragsbücher, eine schöne Wohnung in einem teuren Stadtteil Helsinkis und - nicht zuletzt - eine attraktive Frau und zwei Kinder. Alles ...

mehr info...


Bei Regen im Saal
Wilhelm Genazino

Das Leben ist eine schwierige Sache, aber noch schwieriger ist die Liebe. Man hat nicht nur mit den eigenen Ansprüchen zu tun, sondern auch noch mit denen der Frau. Und die will eines Tages nicht mehr ...

mehr info...

 




Alpha & Omega
Markus Orths

Auf einmal ist es da: ein Schwarzes Loch in Nevada. Von Physikern erschaffen. Ein Unding, das die Erde Stück für Stück verschlingt. Und jetzt? Vielleicht kann Omega Zacharias helfen. Immerhin ist sie ...

mehr info...


Ins Dunkel hinein
Charles Frazier

Verstört, sprachlos, irgendwie zurückgeblieben so kommen die Zwillinge Dolores und Frank bei Tante Luce an. Vermutlich waren sie dabei, als ihre Mutter starb, ermordet von Bud, einem brutalen Gelegenheitsgauner ...

mehr info...


Der Fünfzigjährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte
Mikael Bergstrand

Eat, pray, love für den bewegten Mann.Die 50 liegt weit hinter ihm, die Exfrau weilt mit ihrem Neuen im Liebesurlaub, und das Wohlstandsbäuchlein spannt schon etwas unter dem Cordjackett. Es ist nicht ...

mehr info...

 




Besser
Doris Knecht

Antonia Pollak hat ein Leben, von dem viele träumen ihr Mann Adam trägt sie und die beiden Kinder auf Händen, man leistet sich, worauf man Lust hat, hat Freunde mit interessanten Jobs, alles läuft ...

mehr info...


Das Jahr, in dem ich aufhörte, mir Sorgen zu machen, und anfing zu träumen
Thomas von Steinaecker

Risiken abzusichern ist ihr Geschäft. Doch sie verstrickt sich in Unsicherheiten, trügerische Phantasien und Ängste. Brillant, packend und raffiniert erzählt Thomas von Steinaeckers großer Zeitroman ...

mehr info...


Menschen am Fluss
Joan Didion

Alles beginnt mit einem Schuss. Als Everett McClelland den heimlichen Liebhaber seiner Frau Lily erschießt, ist das nicht nur der hilflose Versuch, seine Ehe vor dem endgültigen Zerfall zu retten. Es ...

mehr info...

 




Atlas eines ängstlichen Mannes
Christoph Ransmayr

Ein großer erzählter Weltatlas. Christoph Ransmayrs Atlas eines ängstlichen Mannes ist eine einzigartige, in siebzig Episoden durch Kontinente, Zeiten und Seelenlandschaften führende Erzählung. "Ich ...

mehr info...

 
 





 
 
Sachbuch:



Referenz und Existenz
Saul A. Kripke

Seit nunmehr vierzig Jahren warten Philosophinnen und Philosophen auf die Veröffentlichung von Saul A. Kripkes 1973 gehaltener Vorlesungsreihe "Referenz und Existenz", von der bisher nur unter der Hand ...

mehr info...


Ein verrückter Tag im Leben von Professor Kant
Jean Paul Mongin

Was kann ich wissen?Was soll ich tun?Was darf ich hoffen?Darf man lügen?An einem Tag vor über zweihundert Jahren versucht der strenge Professor Kant aus Königsberg diese Fragen zu beantworten doch da ...

mehr info...


Wittgenstein im 1. Weltkrieg
Wilhelm Baum

Der junge Ludwig Wittgenstein, geb. 1889 in Wien, studierte nach der Matura ab 1906 zunächst in Berlin und seit 1908 in Cambridge bei Bertrand Russell und George Edward Moore am Trinity College, wo er ...

mehr info...

 




Albert Einsteins Geistesblitze
Frédéric Morlot; Anne-Margot Ramstein

Im Jahre 1896 wird der junge Albert Einstein beauftragt, auf dem Oktoberfest in München für elektrische Beleuchtung zu sorgen. Aber dieses Vorhaben droht fürchterlich schiefzugehen. Zusammen mit seiner ...

mehr info...


Das Universum in dir
Neil Shubin

Die Gesamtgeschichte der Erde und des Menschen und von Allem ungewöhnlich, unterhaltsam und packend!Seit dem Urknall haben sich Galaxien, Sonnensysteme und Planeten gebildet und im Laufe der Äonen entwickelte ...

mehr info...


Die Nacht der Physiker
Richard von Schirach

Zum Schluss bastelten die deutschen Atomphysiker um Heisenberg, von Weizsäcker und Hahn an ihrer "Uranmaschine" in einem schwäbischen Bierkeller und hielten sich immer noch für die Weltelite der Kernforschung. ...

mehr info...

 




Zeile für Zeile mein Paradies
Jutta Rosenkranz

Virginia Woolf, Sylvia Plath, Edith Södergran, Marie Luise Kaschnitz und Marlen Haushofer all diese Frauen prägten ihre Zeit und schufen Werke voller Sprachgewalt und Poesie. Sie überwanden Grenzen, ...

mehr info...


Der Wiener Kongress
Anna Ehrlich; Christa Bauer



mehr info...


Die Abwicklung
George Packer

Der Bestseller aus den USA das epochale Buch zur Lage der Nation!National Book Award 2013 und New York Times-BestsellerNiemand kann mit Sicherheit sagen, wann die Abwicklung begann wann die Bürger Amerikas ...

mehr info...

 




Arthur Köster
Michael Stöneberg

Der Architekturfotograf Arthur Köster (1890 1965) gehört zu bedeutendsten seines Faches. Es waren seine qualitativ herausragenden Fotografien, die als Medien bildlicher Propagierung das Image des "Neuen ...

mehr info...


Federico Delrosso Architects




mehr info...


Shopping Town
Victor Gruen

Victor Gruen (1903-1980) zählt zu den einflussreichsten Architekten des 20. Jahrhunderts: Beim Versuch, in der US-amerikanischen Vorstadt seine Geburtsstadt Wien zu rekonstruieren, erfand der Emigrant ...

mehr info...

 
 





buchklub

Österreichischer Buchklub der Jugend

Mayerhofgasse 6
1040 Wien
Tel.: 01/505 17 54
info@buchklub.at
www.buchklub.at
Buchklub. Alles fürs Lesen.