Malediven, Seychellen Mauritius, Nauru, Vanuatu, Cookinseln, Marshallinsel, Hongkong, Niue, Brunei, Liberia, Kaimaninseln, Belize, Antigua und Barbuda, St. Vincent, Grenada, Anguilla, Britische Jungferninseln, St.Kitts und Nevis, Bermuda, Monserrat und noch einige andere sind nicht nur für uns Menschen schöne Reiseziele sondern vor allem für das Geld großer Konzerne. Es sind dies die beliebtesten Steueroasen all derjenigen, die weltweit große Gewinne machen und diese zu niedrigsten Steuersätzen versteuern.

Einer neuen Oxfam-Studie zufolge sind 7,6 Billionen Dollar ebendort angelegt und gebunkert Für die europäischen Staaten heißt das, dass ihnen 2600 Milliarden Dollar an Steuergeldern entgehen.

Das sollte allen zu denken geben, denn dieser Steuerentgang fällt letztlich auf uns alle zurück. Die neuerdings auch in Österreich gültige Registrierkassenpflicht ist angesichts solcher Zahlen doch wohl nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein und löst das Problem nicht annähernd.
science4kids
 
 
 
Geheim war gestern 
 
Wir laden Sie bei dieser Veranstaltung ein, neue Bücher noch vor ihrem Erscheinen durchzublättern. Entdecken Sie als einer der Ersten unerforschte Worträume...
 
Nächster Termin: 11. 2.
 
INTU.books, Wiedner Hauptstr. 13, 1040 Wien
9-18 Uhr, Anmeldung nicht erforderlich
 
----------------------------------------------------------------------------------
Nomenklatur?
 
Cartoonbild Konflikt in Literatur
Quelle: www.facebook.com/berfrois
 
----------------------------------------------------------------------------------
 

Ferienöffnungszeiten:
Vom 1. bis 27. Februar gelten in unserer Filiale INTU.paper wieder folgende Ferienöffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9.00 - 18.00

Sa.         9.30 - 13.00

 
 
----------------------------------------------------------------------------------
Junges Wissen

Der TU-Verlag bietet auch JungakademikerInnen eine Plattform, ihre Forschungsergebnisse einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen zu können. Die Bandbreite der Veröffentlichungen reicht von wissenschaftlichen Monografien, über Studienmaterialien, Festschriften bis zu wissenschaftlichen Ratgebern.

Erhältlich bei INTU.books&shop und in unserem Online-Shop.

http://intu.at/fbuch/TU_Verlag

----------------------------------------------------------------------------------
 
Unsere Empfehlungen:

 


Literatur:



Der Mann, der das Glück bringt
Florescu, Catalin Dorian

Ray und Elena lernen sich in einer dramatischen Nacht in New York kennen. Sie ist eine Fischerstochter aus dem Donaudelta, er ein erfolgloser Künstler, der noch an den Durchbruch glaubt. Sie muss die...
mehr...


Das Mädchen mit dem Fingerhut
Köhlmeier, Michael

Irgendwo in einer großen Stadt, in Westeuropa. Ein kleines Mädchen kommt auf den Markt, hat Hunger. Sie versteht kein Wort der Sprache, die man hier spricht. Doch wenn jemand „Polizei“ sagt,...
mehr...


Bad News
Ziauddin, Bruno

Ein junger Journalist macht Karriere bei einer Wochenzeitung und gerät in den Sog des schillernden, diabolischen Chefredakteurs – mit lebensbedrohlichen Folgen. Anfangs versucht M. den...
mehr...
 


Diese Fremdheit in mir
Pamuk, Orhan

Kann man die falsche Frau heiraten und trotzdem die große Liebe finden? Mevlut ist Straßenverkäufer in Istanbul, als er sich Ende der 60er Jahre auf der Hochzeit seines Cousins in die jüngere...
mehr...


Tausendundeine Nacht
Ott, Claudia

In einer kleinen Bibliothek in Zentralanatolien, die vor 250 Jahren ein Sammler alter Handschriften erbaute, liegt – versteckt in einem falsch beschrifteten Schuber – ein uraltes Manuskript des...
mehr...


Das letzte Rennen
Gaponenko, Marjana

Komisch, grotesk, hellsichtig und voll schwarzem Humor und Melancholie erzählt Marjana Gaponenko in ihrem neuen Roman vom bösen Erwachen eines modernen Taugenichts, der auf drastische Weise einige...
mehr...
 


Never Say Anything
Lüders, Michael

Die Journalistin Sophie Schelling hatte sich auf eine ganz normale Dienstreise eingestellt. Doch manchmal ist man zur falschen Zeit am falschen Ort: Sophie sieht etwas, das sie nie hätte sehen...
mehr...


In der freien Welt
Gstrein, Norbert

John, amerikanischer Jude und ehemaliger Freiwilliger der israelischen Armee, wird in San Francisco auf offener Straße niedergestochen. Wer war John? Diese Frage stellt sich dem österreichischen...
mehr...


Ohrfeige
Khider, Abbas

Ein Flüchtling betritt die Ausländerbehörde, um ein letztes Mal seine zuständige Sachbearbeiterin aufzusuchen. Er ist wütend und hat nur einen Wunsch: dass ihm endlich jemand zuhört. Als Karim...
mehr...
 


Die schönen Fremden
Cartarescu, Mircea

Skurril, selbstironisch, leichtfüßig: So zeigt sich Cartarescu in diesen drei Erzählungen, die er so – oder zumindest so ähnlich – erlebt hat. Mit trockenem Humor erzählt er von einem...
mehr...


This is not a love song
Blondel, Jean-Philippe

Vincent hat es in England zu einer beachtlichen Karriere und einer glücklichen Familie gebracht. Doch zu Besuch in seiner Heimat Frankreich ist er sofort wieder der unsichere Junge von früher....
mehr...


Zwischen mir und der Welt
Coates, Ta-Nehisi

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische...
mehr...
 


Die Rückkehr des Buddha
Gasdanow, Gaito

Eigentlich ist der Student aus Russland ein vielversprechender junger Mann, doch neigt er zu seltsamen Wahnvorstellungen. Ist der gepflegte ältere Herr in dem Pariser Café wirklich der Bettler, dem...
mehr...


Kommt ein Pferd in die Bar
Grossman, David

Für eine gute Pointe gab Dovele schon immer alles. Als Kind lief er oft auf den Händen. Er tat das, um seine Mutter zum Lachen zu bringen und damit ihm keiner ins Gesicht schlug. Heute steht er ein...
mehr...


Warten auf Gianni
Scholl, Susanne

Sieben Sommer verbringt Lilly bei ihren italienischen Freunden auf Sardinien und genießt die unkomplizierte, sinnliche Atmosphäre endloser Urlaubstage – und die Zeit mit Gianni, der so gar nichts von einem Latin Lover hat und den sie trotzdem nicht vergessen kann. Sieben...
mehr...
 


Ein sterbender Mann
Walser, Martin

Theo Schadt, 72, Firmenchef und auch als „Nebenherschreiber“ erfolgreich, wird verraten. Verraten ausgerechnet von dem Menschen, der ihn nie hätte verraten dürfen: Carlos Kroll, seinem engsten...
mehr...


Wüste Welt
Popp, Wolfgang

Eine rätselhafte SMS seines Bruders führt einen Wiener Musiker nach Marokko. Dort angekommen fehlt vom Bruder aber jede Spur. Eine abenteuerliche Reise quer durch das ganze Land beginnt. Mysteriöse...
mehr...


Von Liebe und Hunger
Maclaren-Ross, Julian

Richard Fanshawe träumt von einem Leben als Schriftsteller. Die Wirklichkeit ist weniger rosig: Beruflich wie auch bei den Frauen ist er ein hoffnungsloser Versager. Seine Nächte verbringt er unter...
mehr...
 


Jerusalem wird verkauft oder Gold auf der Straße
Ben-Gavri?l, Mosche Ya´akov

September 1916: Im k.u.k. Lazarett kuriert der Soldat Dan schwere Frontverletzungen aus – dann warten neue Heldentaten. Sein Marschbefehl lautet: Jerusalem. Auf seinem Weg liegt Konstantinopel,...
mehr...


180 Grad Meer Roman. Gebunden.
Kuttner, Sarah

Der neue Roman von Sarah Kuttner Nachdem ihr Vater die Familie verlassen hat, ist Jule mit ihrem Bruder und ihrer selbstmordgefährdeten Mutter aufgewachsen. Als Erwachsene hat sie sich einen Alltag geschaffen, in dem sie alles nur...
mehr...


Der Sommer mit Pasha
Akhtiorskaya, Yelena

Fast zwei Jahre lang hat Pasha sich bitten lassen. Nun endlich bequemt er sich zu einem Besuch bei den Eltern und seiner Schwester, die nach New York ausgewandert sind – während er, der nie ganz...
mehr...
 


Der Feldhüter
McCarthy, Cormac

Der erste Roman eines Meisters Die Geschichte von Arthur Ownby, Hüter eines verwilderten Apfelhains, dem jungen John Wesley Rattner und dem Schnapsschmuggler Marion Sylder spielt zwischen den Kriegen im gottverlassensten...
mehr...


22:04
Lerner, Ben

Ein wunderbarer Roman über die Entstehung von Kunst, Liebe und Kindern im Abenddämmer eines Imperiums. Der Held von Ben Lerners Roman ist ein Brooklyner Schriftsteller namens Ben, der einen frechen, von der Kritik gefeierten Erstling über sein junges Leben publiziert hat und nun auf größere Erfolge...
mehr...


Ingeborg Bachmanns Wien 1946-1953
McVeigh, Joseph

Porträt der Dichterin als junge Frau Im Herbst 1945 macht sich die 19-jährige Ingeborg Bachmann auf den Weg, den sie später als ihren längsten bezeichnen wird, hinaus aus dem Kärntner Tal, über Innsbruck und Graz nach Wien. Die im...
mehr...
 


Bankrott Roman. Gebunden.
Bost, Pierre

Torheiten eines Mannes in mittleren Jahren Wie tief ein erfolgreicher Geschäftsmann fallen kann – davon erzählt Pierre Bost in seinem Roman Bankrott. Der 45-jährige Brugnon leitet erfolgreich ein Familienunternehmen. Privat ist er liiert...
mehr...


Man muss die Männer sehr lieben
Darrieussecq, Marie

Die junge Französin Solange steht am Beginn ihrer Filmkarriere in Hollywood. Mehr als zu den Schönen und Erfolgreichen unter ihren Kollegen fühlt sie sich zu dem Outsider Kouhouesso hingezogen. Er,...
mehr...


Der Automobilclub von Kairo
al-Aswani, Alaa

Der neue Roman vom wichtigsten Autor Ägyptens Ende der 1940er Jahre herrschen im Automobilclub von Kairo unter den surrenden Ventilatoren Extravaganz und Dekadenz: Paschas, Monarchen und Diplomaten gehen ein und aus. Auch der König zählt zu den...
mehr...
 


Die Schneelöwin
Läckberg, Camilla

Ein junges Mädchen läuft schwerverletzt auf die Landstraße. Sie wird von einem Auto erfasst und stirbt wenig später im Krankenhaus. Ihr Körper zeigt Zeichen schwerster Misshandlungen. Weitere...
mehr...


Der Pfandleiher
Wallant, Edward Lewis

Sol Nazerman ist der Pfandleiher von Spanish Harlem. Sein Laden ist ein Umschlagplatz für verlorene Träume und verpfuschte Leben. Abends fährt er zurück nach Mount Vernon, wo er zusammen mit...
mehr...


Mesopotamien
Zhadan, Serhij

Das Meisterwerk von Serhij Zhadan, eine leidenschaftliche Liebeserklärung an seine multikulturelle Heimatstadt Auf der Straße werde wieder geschossen, sagte sie noch, der Krieg gehe weiter, und niemand habe die Absicht, sich zu ergeben. Romeo, zwanzig Jahre alt, ist zum Studium nach Charkiw gekommen. Staunend...
mehr...
 
 
 
 
 
 
Sachbuch:

 


Wie kommt das Blau ins Meer?
Reeves, Hubert; Lancelot, Yves

„Da wir nun beisammen sind, um über das Meer zu sprechen, kommt, schauen wir es uns doch einfach gemeinsam an! Ich liebe es hierher zu kommen, mich auf diese Felsen zu setzen, den Horizont zu...
mehr...


Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren
Schleichert, Hubert

Seine Darstellung ist so anregend und bestechend, dass Sie geradezu Lust darauf bekommen werden, die Argumente Ihres Gegners frühzeitig zu durchschauen und sie mit der ganzen logischen Kompetenz...
mehr...


Politische Theorie und Ideengeschichte
Münkler, Herfried; Straßenberger, Grit

Wir leben in politisch bewegten Zeiten. Eine Krise folgt auf die nächste, die Weltordnung hat sich in eine Weltunordnung verwandelt. Wohl dem, der in dieser Lage in das Archiv politischen Denkens...
mehr...
 


Die Kunst der List
Senger, Harro

Wie erkenne ich rechtzeitig gegen mich gerichtete Listen? Und wie wende ich – ethisch und rechtlich vertretbar – List richtig an? Harro von Senger zeigt, was wir von den chinesischen List-Techniken lernen können. Er stellt den jahrhundertealten Katalog der 36 Strategeme vor und erläutert die einzelnen Listen mit vielen...
mehr...


Luther, der Ketzer
Reinhardt, Volker

Bisher unbeachtete Akten in den Vatikanischen Archiven lassen erstmals detailliert erkennen, wie Luther von Rom aus wahrgenommen wurde. Volker Reinhardt zeigt in seinem bahnbrechenden Buch, wie sich...
mehr...


Auf den Spuren der Indoeuropäer
Haarmann, Harald

Seit mehr als 3000 Jahren werden von Indien über Persien bis nach Europa indoeuropäische Sprachen gesprochen. Wo liegen die Ursprünge dieser Sprachfamilie? Wie und wann sind die unterschiedlichen...
mehr...
 


Kissingers langer Schatten
Grandin, Greg

Für die einen ist er Amerikas Metternich, für die anderen ein Zyniker und Kriegsverbrecher. Greg Grandin zeigt in seinem fesselnden Buch, dass Henry Kissinger vor allem eines ist: der...
mehr...


Mussolini
Woller, Hans

Mussolini war der erste Faschist, doch hat man ihn lange als Hitlers harmlosen Bruder wahrgenommen. Hans Woller zeichnet nun ein völlig neues Bild, das viele überraschen wird: wegen Mussolinis...
mehr...


Metternich
Siemann, Wolfram

Metternich gilt seit je als Inbegriff der Reaktion, als rückwärtsgewandter Feind aller liberalen und nationalen Kräfte. Wolfram Siemann zeichnet in seiner grandiosen Biographie ein fundamental...
mehr...
 


Der Liberalismus der Furcht Kartoniert / Broschiert.
Shklar, Judith N.

Im englischsprachigen Raum längst ein Klassiker der politischen Philosophie und ein Schlüsseltext der Liberalismustheorie, ist Judith Shklars ›Liberalismus der Furcht‹ der Entwurf einer Theorie...
mehr...


Welche wissenschaftliche Idee ist reif für den Ruhestand?
Brockman, John

Großreinemachen in der Wissenschaft: Die klügsten Köpfe der Welt zeigen, welche Ideen und Theorien sie für entbehrlich, überkommen oder schlicht für falsch halten....
mehr...


Ich grase meine Gehirnwiese ab
Valéry, Paul

Vor fünf aufgestanden – um acht scheint es mir, dass ich schon einen ganzen Tag geistig gelebt, somit das Recht erworben habe, bis zum Abend dumm zu sein....
mehr...
 


Die Kunst des Innehaltens
Iyer, Pico

Über den LUXUS der Entschleunigung In einer Welt voller Angebote und Möglichkeiten stellt sich der bekannte Essayist und Autor Pico Iyer dem letzten großen Abenteuer: der Kunst des Innehaltens, der Entschleunigung. ...
mehr...


Wer ist Charlie?
Todd, Emmanuel

Mittwoch, 7. Januar 2015: Zwei Maskierte dringen in das Büro des Satiremagazins Charlie Hebdo ein und schießen einen Großteil der Redaktionsmitglieder nieder – als Rache für...
mehr...


Aristoteles Lehrer des Abendlandes
Flashar, Hellmut


mehr...
 


Lexikon der offenen Fragen


Antworten gibt es viele! Was aber sind die grundlegenden Fragen? Wir haben namhafte Wissenschaftler, Publizisten und Schriftsteller gebeten, uns ihre offenen Fragen zu verraten. Fragen, die sie...
mehr...


Die Kunst des Nichtdenkens Durch Gelassenheit mehr Glück im Alltag
Koike, Ryunosuke

Möchten Sie zu einem glücklicheren Lebensstil finden? Lernen, störende Gedanken auszuschalten und negative Gefühle zu überwinden? Der junge buddhistische Mönch und japanische Bestsellerautor...
mehr...


Montaigne heute
Greffrath, Mathias

Mathias Geffrath begegnet Montaigne wie einem väterlichen Freund - mit dem man über alles sprechen kann. Unbefangen nimmt er von ihm, was ihm brauchbar erscheint für unseren eigenen Umgang mit der...
mehr...
 


Die Würde ist antastbar
Schirach, Ferdinand von

Oft ist es nur der Zufall, der den Einzelnen zum Täter oder Opfer macht. Schuld ist das, was einem Menschen persönlich vorgeworfen werden kann. – Nicht zuletzt seine so überzeugend formulierten...
mehr...


Erkenne die Welt
Precht, Richard David

Richard David Precht erklärt uns in drei Bänden die großen Fragen, die sich die Menschen durch die Jahrhunderte gestellt haben. Im ersten Teil seiner auf drei Bände angelegten Geschichte der Philosophie beschreibt Richard David Precht die Entwicklung des abendländischen Denkens von der Antike bis zum Mittelalter....
mehr...


Die 4. Revolution
Floridi, Luciano

Eine Philosophie für das Internetzeitalter Unsere Computer werden immer schneller, kleiner und billiger; wir produzieren jeden Tag genug Daten, um alle Bibliotheken der USA damit zu füllen; und im Durchschnitt trägt jeder Mensch heute...
mehr...
 


Die bezifferte Welt - Wie die Logik der Finanzmärkte das Wissen bedroht.
Crouch, Colin

Vom Autor des Spiegel - Bestsellers Postdemokratie Im Herbst 2014 wurde bekannt, der englische National Health Service wolle in Zukunft jedem Arzt 55 Pfund bezahlen, der bei einem Patienten Demenz diagnostiziert. Die Empörung war groß: Steigt so...
mehr...


Handwerk und Mundwerk
Janich, Peter

Bereits die griechischantike Philosophie stellte das Handwerk in der Rangfolge der Wertschätzung weit unter die viel edlere reine Theorie. Seither steht der Theoretiker im Gegensatz zum Praktiker,...
mehr...


Die analoge Revolution Wenn Technik lebendig wird und die Natur mit dem Internet verschmilzt
Schwägerl, Christian

Wenn Mensch, Natur und Technik verschmelzen Die digitale Revolution hat in jüngster Zeit ihre dunkle Seite gezeigt. Droht eine Zukunft, in der jeder Mensch lückenlos von Google und Geheimdiensten überwacht wird, in der Maschinen die Natur...
mehr...
 


Selbstverbrennung
Schellnhuber, Hans Joachim

Alarmierender Report über die selbstzerstörerischen Folgen einer ungebremsten Erderwärmung Um jedes Zehntelgrad zu kämpfen lohne sich, davon ist Deutschlands wichtigster Klimaforscher mit internationaler Reputation überzeugt. Er streitet seit Jahrzehnten darum, dass Politik, Wirtschaft...
mehr...


Philharmonische Begegnungen
Hellsberg, Clemens

Sie zählen zu den weltweit führenden Orchestern, ihr Neujahrskonzert lockt Jahr für Jahr ein Millionenpublikum vor die Bildschirme: die Wiener Philharmoniker. Voraussetzung für den Ruhm des sich...
mehr...


21.0 Eine kurze Geschichte der Gegenwart. 20.11.2015. Gebunden.
Rödder, Andreas

Von Big Data über Gleichstellung und Klimawandel bis zum Euro – die Welt ist in Bewegung, und sie dreht sich, so scheint es, immer schneller. Seit den siebziger und achtziger Jahren des 20....
mehr...
 


Aufregend war es immer
Portisch, Hugo

Hugo Portisch ist einer der großen Journalisten der Gegenwart. Kosmopolit, Humanist und überzeugter Europäer. Mit seinen Erinnerungen erweckt er mehr als ein halbes Jahrhundert Weltgeschehen zum Leben....
mehr...


Die Friedensmacher
MacMillan, Margaret

WORUM GEHT ES? Wie der Kriegsausbruch 1914 war auch das Kriegsende 1918 ein Schlüsselereignis des 20. Jahrhunderts. Der Zusammenbruch der vier größten Reiche Europas führte zur folgenreichen Neuordnung des...
mehr...


Das Jahrhundert verstehen
Diner, Dan

Die große Interpretation des 20. Jahrhunderts Dan Diner untersucht das politische Geschehen im 20. Jahrhundert auf zwei Ebenen, zum einen die Ebene der vordergründigen Konfrontationen von Werten und Ideologien, zum anderen die Ebene der...
mehr...
 
 




Noch kein Geschenk gefunden?
INTU-Gutscheine sind immer das Richtige! Erhältlich in unseren Filialen oder über das Internet.



Lesbares in der Wiener Buchhandlung INTU.books

INTU.books Naturwissenschaft in Buch kondensiert

INTU.books Architektur, Belletristik und Science4Kids

Auf eine 50 Jahre lange Tradition blickt die

Buchhandlung INTU.books in Wien

Wiedner Hauptstrae 13, nahe der Technischen Universitt Wien zurck. Im Sommer 2012 ist eine grundlegende Vernderung in der Buchhandlung INTU.books erfolgt, das Sortiment wurde vom reinen naturwissenschaftlichen Fachbuch auf das gesamte Buchsortiment ausgeweitet.

Bauingenieurwesen, Architektur

Heute bietet sie nicht nur Architekten und Bauingenieuren eine reiche, in Wien einzigartige Auswahl an naturwissenschaftlichen Bchern in der Buchhandlung INTU.books in Wien, auch das literaturaffine Publikum und der neugierige, experimentierfreudige Nachwuchs kommen auf ihre Kosten.

Reisefhrer, Franzsischsprachige Literatur

Egal ob Sie grtnern wollen, Guides fr Ihre Reise brauchen oder auf der Suche nach neuen Rezepten sind, Sie werden in allen Bereichen in der Buchhandlung INTU.books in Wienfndig. Auf ein anspruchsvolles Niveau wird hoher Wert gelegt, aus der Flle an Bchern werden jene herausgefiltert, von deren Qualitt die Buchhndlerinnen berzeugt sind. Was nicht lagernd ist, wird schnell und unkompliziert bestellt. Beratung und persnliche Betreuung werden grogeschrieben in der Buchhandlung INTU.books in Wien. Der Buchversand ist ebenso mglich wie die Bestellung eines Abos in derBuchhandlung INTU.books in Wien.

INTU.books & shop Naturwissenschaft in Buch kondensiert samt Geekstuff

Bei

INTU.books&shop

wird die Tradition des Fachbuchhandels besonders fr Wiener Naturwissenschafter und Techniker gepflegt. Direkt im TU Bibliotheksgebude, Wiedner Hauptstrae 6, finden Interessierte eine einmalige Flle an Fachbchern zu IT, Mathematik, Physik, Chemie und Elektronik. Cooles Merchandise zum Thema , Geekstuff, runden das Angebot in derBuchhandlung INTU.books & shop, Wienab.

INTU.paper fr den technischen Modellbedarf

Und sollte Bedarf an hochwertigem Bromaterial sein, dann schaut man einfach bei INTU.paper auf der Wiedner Hauptstrae 8-10, 1040 Wien vorbei. Bei uns findet ihr ausgewhlte Produkte von hervorragender Qualitt, eine breitgefcherte Auswahl an Graupappen, Finnpappen, Fotokarton, Tonpapier, Spiegelfolie, Velourpapier, Fein-Micro-3D-Wellpappen, Bristolkarton, Passepartoutkarton, Schaumstoffplatten, Grafikboards, Balsaleisten, Balsabrettern, Schneidematten, Schneidelinealen, Heiklebepistolen, Sprhklebern.

Naturwissenschaft fr Kinder als Buch: Science4Kids

INTU.books

macht es sich mit seinem Schwerpunkt

Science4Kids

zur Aufgabe, Kinder an die Wissenschaft, besonders Naturwissenschaft und Technik heranzufhren. Kindgerechte Aufbereitung und spielerische Vermittlung mithilfe von Bchern sollen Kindern ab dem Vorschulalter im Zugang zu Naturwissenschaft und Forschung in der Buchhandlung INTU.booksfrdern.

Science4Kids: Technik praxisnah und kindgerecht vermittelt

Unser Bchertisch ist bei der jhrlichen KinderUni im Sommer an der Technischen Universitt ein fixer Bestandteil. Hier knnen sich die jungen StudentInnen ber das aktuelle Angebot an Bchern und Experimentierksten zu Naturwissenschaft und Technik informieren und auf Wunsch Buchbesprechnungen fr unser Portal Science4Kids in der Buchhandlung INTU.books verfassen.

INTU.books

Wiedner Hauptstrae 13, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop

INTU.paper

Wiedner Hauptstrae 8-10, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop

INTU.books & shop

Wiedner Hauptstrae 6, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop