Noch kein Geschenk gefunden?
INTU-Gutscheine sind immer das Richtige! Erhältlich in unseren Filialen oder über das Internet.







Suche
Beraubt
Roman. Auf der Shortlist zu Gold Dagger Award 2012

von Chris Womersley
Übersetzt von Thomas Gunkel
320 Seiten; 220 mm x 144 mm
2013 Dva
ISBN 978-3-421-04572-0
lieferbar


Preis: 20.60 EUR (inkl.USt.)in den Warenkorb  |  auf den Merkzettel

Besprechung
"Knapp und kühl erzählt, und trotzdem voller Feuer. Eine Entdeckung." ECHO (A), 03/13

Langtext
Ein packender Roman über menschliche Abgründe und das Streben nach WahrheitEin entsetzliches Verbrechen. Australien, 1919: Quinn Walker kehrt aus dem Großen Krieg in seine Geburtsstadt Flint zurück, aus der er zehn Jahre zuvor fliehen musste, einer abscheulichen Tat angeklagt. Eine unverzeihliche Lüge. In dem Wissen, dass die Bewohner des Städtchens sich seinen Tod wünschen, versteckt er sich in den Bergen, ohne einen Plan und unsicher, was er tun soll. Dort trifft er das Waisenmädchen Sadie Fox. Ein Versprechen, das nicht gebrochen werden darf. Das seltsame Mädchen scheint seine dunkelsten Ängste genau zu kennen und sogar zu teilen. Eine ungewöhnliche Freundschaft entspinnt sich, und Quinn dämmert, was er tun muss, um die Geister der Vergangenheit zur Ruhe zu bringen. Ein beklemmender Roman über Liebe und Verlangen, Rache und Gerechtigkeit. Die literarische Entdeckung Australiens!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Chris Womersley wurde 1968 in Melbourne geboren, wo er heute nach ausgedehnten Reisen in Asien, Afrika und Südamerika wieder lebt. Er studierte Kreatives Schreiben, arbeitete als Journalist und veröffentlicht seit 2006 Kurzgeschichten.




buchklub

Österreichischer Buchklub der Jugend

Mayerhofgasse 6
1040 Wien
Tel.: 01/505 17 54
info@buchklub.at
www.buchklub.at
Buchklub. Alles fürs Lesen.