Noch kein Geschenk gefunden?
INTU-Gutscheine sind immer das Richtige! Erhältlich in unseren Filialen oder über das Internet.







Suche
Esti
Roman

von Péter Esterházy
Übersetzt von Heike Flemming
368 Seiten; 217 mm x 147 mm
2013 Hanser Berlin
ISBN 978-3-446-24145-9
lieferbar


Preis: 25.60 EUR (inkl.USt.)in den Warenkorb  |  auf den Merkzettel

Langtext
Wie in seinem gefeierten Roman Harmonia Caelestis spielt Péter Esterházy mit der Identität und treibt sein Spiel hier auf die Spitze. Er wird zu Kornél Esti, dem charmantesten Romanhelden der Literatur aus Ungarn, einer Erfindung des großen Schriftstellers Dezsö Kosztolányi. Esterházy schlägt Haken und Kapriolen, taucht ab bis alles, jede Begebenheit, jeder Gedanke die Form von Kornél Esti annimmt. Esti kann eine Studentin in skandalös kurzen Röcken sein, die Jungfrau Maria oder auch ein betender Karpfen. Zugleich schreibt Péter Esterházy aber auch seinen eigenen romanhaften Lebenslauf, denn Kornél Esti c'est moi . Ein echter Esterházy!

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Péter Esterházy wurde 1950 in Budapest geboren, wo er auch heute lebt, seit 1978 als freier Schriftsteller. 2004 wurde er mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet und 2012 mit dem Bremerhavener Jeanette-Schocken-Preis für Literatur.




buchklub

Österreichischer Buchklub der Jugend

Mayerhofgasse 6
1040 Wien
Tel.: 01/505 17 54
info@buchklub.at
www.buchklub.at
Buchklub. Alles fürs Lesen.