Noch kein Geschenk gefunden?
INTU-Gutscheine sind immer das Richtige! Erhältlich in unseren Filialen oder über das Internet.







Suche
Bescheidenheit - f├╝r eine neue ├ľkonomie
Ausgezeichnet m. d. Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2012

von Tomas Sedlacek; David Orrell
Übersetzt von Markus Sedlaczek
117 Seiten; 10 mm x 10 mm
2013 Hanser
ISBN 978-3-446-43486-8
Sofort verf├╝gbar oder abholbereit
lagernd, Filiale Wiedner Hauptstr. 13


Preis: 13.30 EUR (inkl.USt.)in den Warenkorb

Langtext
Mit seinem Buch Die ├ľkonomie von Gut und B├Âse machte Tomas Sedlacek Furore in Deutschland, aber auch international. In seinem neuen Buch liest der Kobold unter den farblosen ├ľkonomen seiner Zunft die Leviten: Zusammen mit dem Mathematiker David Orrell kritisiert er den blinden Glauben vieler ├ľkonomen an mathematische Modelle, die offensichtlich nichts taugen und uns ins Verderben gef├╝hrt haben: Statt mehr Sicherheit zu bringen, haben sie unsere Welt riskanter gemacht. Nun werden wir erdr├╝ckt von Schulden und daran werden auch die immer hektischer aufgespannten Rettungsschirme nichts ├Ąndern. Sedlacek fordert etwas Unzeitgem├Ą├čes und gerade deshalb sehr Aktuelles: mehr Bescheidenheit.

Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Tom├í Sedl├ícek lehrt an der Prager Karls-Universit├Ąt, ist Chef├Âkonom der gr├Â├čten tschechischen Bank und Mitglied des Nationalen Wirtschaftsrats in Prag. W├Ąhrend der Amtszeit des tschechischen Pr├Ąsidenten V├íclav Havel arbeitete er als dessen Berater. Er ist ein gefragter Radio- und Fernsehkommentator.




buchklub

Österreichischer Buchklub der Jugend

Mayerhofgasse 6
1040 Wien
Tel.: 01/505 17 54
info@buchklub.at
www.buchklub.at
Buchklub. Alles fürs Lesen.