Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
leerquadrat
Merkzettel
Merkzettel
Warenkorb
 (0)
Warenkorb
Literatur   |   Sachbuch   |   Fachbuch   |   eBook   |   Papier   |   TU-Fanartikel   |   Geekstuff
Suche
»Wenn der Wald im Winde rauscht«
Bäume in Bild und Gedicht

von
Hardcover
128 Seiten; 19 cm x 12 cm
2019 Reclam, Philipp
ISBN 978-3-15-011232-8
Sofort verfügbar oder abholbereit
lagernd, Filiale Wiedner Hauptstr. 13


Preis: 18.50 EUR (inkl.USt.) 
in den Warenkorb  |  auf den Merkzettel



Hauptbeschreibung
Vollendete Verse treffen auf Meisterwerke der Malerei

Mit farbigen Baum- und Waldzeichnungen von Caspar David Friedrich, Albert Bierstadt, Walter Marás, Alexandre Calame, Iwan Iwanowitsch Schischkin und anderen.

Mit Gedichten von Johann Wolfgang Goethe, Joseph von Eichendorff, Christian Morgenstern, Emily Dickinson, Bertolt Brecht, Hermann Hesse, Erich Kästner, Hilde Domin und vielen anderen.

Inhaltsverzeichnis
JOHANN WOLFGANG GOETHE: Gingo biloba
HILDE DOMIN: Buchen im Frühling
WILHELM MÜLLER: Der Lindenbaum
HERMANN HESSE: Die Birke
NICOLAS BORN: Frühlingsgedicht
EMILY DICKINSON: Ein Tropfen auf dem Apfelbaum
RAFAEL ALBERTI: Im Erlenschatten, Liebste
JOSEPH VON EICHENDORFF: O Täler weit, o Höhen
RAINER MARIA RILKE: Durch den sich Vögel werfen
NOVALIS: Die Erlen
HERMANN VON LINGG: Sommermorgen im Gebirg
MAX DAUTHENDEY: Waldbäume
HEINZ ERHARDT: Bäume im Wald
RICARDA HUCH: An die Bäume
ERNST TOLLER: Wälder
FRIEDRICH HEBBEL: Der letzte Baum
GEORG HEYM: Der Baum
FRED ENDRIKAT: An meinen Apfelbaum
FERDINAND VON SAAR: Die Pappeln
JOHANN WOLFGANG GOETHE: Gefunden
HERMANN HESSE: Voll Blüten
BARTHOLD HINRICH BROCKES: Kirschblüte bei der Nacht
CHRISTIAN MORGENSTERN: Nachts im Wald
CHRISTIAN MORGENSTERN: Die zwei Wurzeln
BETTY PAOLI: Täglicher Tod
MAX DAUTHENDEY: Ein großer Nussbaum
ARNO HOLZ: In meinem glühendsten Tulpenbaum
STEFAN GEORGE: Komm in den totgesagten park und schau
EMMY HENNINGS: Klage im Wald
BERTOLT BRECHT: Die schwarzen Wälder
PAUL CELAN: Waldig
ELSE LASKER-SCHÜLER: Mein Lied
ERICH KÄSTNER: Die Wälder schweigen
HANS-ULRICH TREICHEL: Blätter
NIKOLAUS LENAU: Herbstklage
JAN WAGNER: Herbstvillanelle
SELMA MEERBAUM-EISINGER: Kastanien
HEINRICH HEINE: Das gelbe Laub erzittert
RICHARDA HUCH: Wie schaurig rauscht das Schicksal durch die Nacht!
ROBERT WALSER: Die Bäume
LUDWIG TIECK: Waldeinsamkeit
RAINER MARIA RILKE: Advent
JOSEPH VON EICHENDORFF: Schweigt der Menschen laute Lust
GEORG TRAKL: Schweigen

NACHWORT
VERZEICHNIS DER AUTOREN, GEDICHTE UND DRUCKVORLAGEN
VERZEICHNIS DER ZEICHNUNGEN UND KÜNSTLER

science4kids
INTU Veranstaltungen
INTU Paper
INTU.newsletter Hier geht es zur Anmeldung.
Aktuelles, Veranstaltungen und Angebote
Facebook
Pintarest
Instagram
INTU.books
INTU.books und shop
INTU.paper