Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
leerquadrat
Merkzettel
Merkzettel
Warenkorb
 (0)
Warenkorb
Literatur   |   Sachbuch   |   Fachbuch   |   eBook   |   Papier   |   TU-Fanartikel   |   Geekstuff
Suche
Ein wirklich erstaunliches Ding
Roman

von Green, Hank
Übersetzt von: Katarina Ganslandt
Hardcover
448 Seiten; 21 cm x 13.5 cm
2019 Dtv Verlagsgesellschaft
ISBN 978-3-423-79040-6
Sofort verfügbar oder abholbereit
lagernd, Filiale Wiedner Hauptstr. 13


Preis: 22.70 EUR (inkl.USt.) 
in den Warenkorb  |  auf den Merkzettel




Hauptbeschreibung

#shitstorm


Stell dir vor, Außerirdische kommen auf die Erde ? und du postest das allererste Video davon.



Genau so verläuft »Tag X« für die 23-jährige April. Ihr Clip von »Carl«, einer mysteriösen, aber beeindruckenden Roboter-Skulptur, geht über Nacht viral und katapultiert sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Überall auf der Welt sind Carls aufgetaucht ? und niemand weiß, woher oder warum.



Die Ungewissheit lässt eine mediale Hysterie ausbrechen ? Schock, Neugier und Angst treffen auf Sensationslust und apokalyptische Fantasien.



Immer mehr Verschwörungstheoretiker, die sogenannten Defender, sehen in der außerirdischen Intelligenz eine Bedrohung, gegen die es zu kämpfen gilt ? und dazu gehört auch deren Entdeckerin April ...



?Ein wirklich erstaunliches Ding? ist im September 2018 in den USA erschienen und stand auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste. Hank Green betreibt gemeinsam mit seinem Bruder John den Video-Kanal ?Vlogbrothers?.




Langtext

#shitstorm


Stell dir vor, Außerirdische kommen auf die Erde ? und du postest das allererste Video davon.



Genau so verläuft »Tag X« für die 23-jährige April. Ihr Clip von »Carl«, einer mysteriösen, aber beeindruckenden Roboter-Skulptur, geht über Nacht viral und katapultiert sie ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit. Überall auf der Welt sind Carls aufgetaucht ? und niemand weiß, woher oder warum.



Die Ungewissheit lässt eine mediale Hysterie ausbrechen ? Schock, Neugier und Angst treffen auf Sensationslust und apokalyptische Fantasien.



Immer mehr Verschwörungstheoretiker, die sogenannten Defender, sehen in der außerirdischen Intelligenz eine Bedrohung, gegen die es zu kämpfen gilt ? und dazu gehört auch deren Entdeckerin April ...



?Ein wirklich erstaunliches Ding? ist im September 2018 in den USA erschienen und stand auf Platz 1 der New York Times Bestsellerliste. Hank Green betreibt gemeinsam mit seinem Bruder John den Video-Kanal ?Vlogbrothers?.




Kurztext / Annotation

Eigentlich hatte April nur eine mysteriöse, aber beeindruckende Roboter-Skulptur gefilmt und ins Netz gestellt ? nichts Besonderes eigentlich, doch als sie am nächsten Morgen aufwacht, ist sie berühmt.




science4kids
INTU Veranstaltungen
INTU Paper
INTU.newsletter Hier geht es zur Anmeldung.
Aktuelles, Veranstaltungen und Angebote
Facebook
Pintarest
Instagram
INTU.books
INTU.books und shop
INTU.paper