Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
leerquadrat
Merkzettel
Merkzettel
Warenkorb
 (0)
Warenkorb
Literatur   |   Sachbuch   |   Fachbuch   |   eBook   |   Papier   |   TU-Fanartikel   |   Geekstuff
Suche
Kanban - Mehr als Zettel
Wie die Methode Ihnen zu echtem Mehrwert verhilft

von Eisenberg, Florian
Medienkombination
175 Seiten; 23.3 cm x 15.3 cm
2018 Hanser, Carl
ISBN 978-3-446-45672-3
Bestellen wir gerne für Sie. Abholbereit in 48 Stunden.


Preis: 22.70 EUR (inkl.USt.) 
in den Warenkorb  |  auf den Merkzettel



Biografische Anmerkung zu den Verfassern
Florian Eisenberg ist selbstständiger Berater und Trainer. Ursprünglich als Informatiker in die Softwareentwicklung gestartet, liegt seit 2011 sein Hauptfokus auf der Kanban-Methode. Er begreift die Methode als einen Teil moderne Führung, die vorherrschende Management-Paradigmen ablösen wird. Er unterstützt Unternehmen durch Trainings, Workshops und Beratung bei der Einführung von Kanban-Systemen und hilft Führungskräften, aus den Konsequenzen Verbesserungen zu erzielen.

Hauptbeschreibung
- Was hat es mit der Kanban-Methode auf sich?
- Worin unterscheiden sich Board, System und Methode?
- Wie geht man mit Widerstand bei der Einführung um?
- Was passiert, wenn wir die Menge paralleler Arbeit limitieren?
- Wer übernimmt die Verantwortung für Dienstleistung und ihrer Verbesserung?

Jan hat ein Problem, denn er steht kurz davor, rauszufliegen. Dabei hat er gerade erst angefangen! Sein Unternehmen ist in einer Krise und schuld ist natürlich Jans Abteilung. Keine seiner althergebrachten Techniken funktioniert und die Mitarbeiter sind an ihrer Belastungsgrenze. Seine Frau rät ihm zur Kanban-Methode. Sie soll die Grundlage sein, die Abteilung zu verbessern. Eigentlich wäre ihm jeder Strohhalm recht, gleichzeitig fürchtet er den Widerstand seiner Mitarbeiter und seines Chefs gegen ein evolutionäres Vorgehen. Aber Anja kann ihm zeigen, wie er mit der Kanban-Methode diese Widerstände auflöst. Er beginnt gemeinsam mit seinen Mitarbeitern die Methode auszuprobieren und macht nach und nach aus Gegnern Komplizen. Aber kann er damit auch das Unternehmen retten?
Florian Eisenberg beschreibt in diesem Business-Roman den Weg eines Abteilungsleiters im Spannungsfeld zwischen Kunden, Mitarbeitern und Management. Klar wird, dass der Einsatz der Kanban-Methode die bestehenden Denkprozesse in Bezug auf das Management immer wieder in Frage stellt.

AUS DEM INHALT //
- Kanban als Management-Methode verstehen
- Mit Widerstand umgehen
- Kundenbeziehungen gestalten
- Evolutionäre Verbesserung implementieren
- Kanban-Kadenzen

EXTRA: E-Book inside. Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.

Zitat aus einer Besprechung
"Florian Eisenbergs Buch ?Kanban ? Mehr als Zettel? ist in Geschichtenform geschrieben ? vergleichbar mit Tom DeMarcos ?Der Termin?. Ich musste mich zuerst daran gewöhnen, aber schon nach kurzer Zeit hat mich das Buch überzeugt. Sehr eindrücklich und praktisch beschreibt er, wie Kanban sehr gezielt und trotzdem vielfältig eingesetzt werden kann." Stefan Hagen, Projektmanagement Blog, 09.03.2019

"Fazit: Lesen, manchmal schmunzeln, mitfühlen, wiedererkennen und lernen", Infotechnica.de, 21.11.2018

"Kanban bietet eine fantastische Möglichkeit, Aufgaben in einem komplexen Projekt zu visualisieren, Zuständigkeiten zuzuordnen und das ganze auch noch in einen strukturierten Ablauf zu bringen. ... Florian Eisenberg hat sein Buch als Inspirationsquelle und Mutmacher konzipiert, um zu zeigen, was die Methode zum einen bietet und was man zum anderen ohne Kenntnisse über Kanban als moderne Führungskraft vielleicht verpasst. Das ist ihm vor allem durch den Einsatz von Storytelling anschaulich und gut gelungen." Mathoi Projekt Management Blog, 25. Oktober 2018

"Technische Bücher beginnen meist mit der Geschichte des vorgestellten Gegenstands. Eisenberg erzählt stattdessen die Abenteuer eines fiktiven Entwicklers in einem mittelständischen Unternehmen, der aufgrund von Überlastung diverse Probleme mit seiner - selbstverständlich mit Kanban arbeitenden und wesentlich besser organisierten - Lebensgefährtin bekommt. ... Da die Praxis der beste Vernichter von in der Theorie funktionierenden Ideen ist, gibt es immer wieder Situationen, in denen die Kanban-Planung an ihre Grenzen stößt. Eisenberg erzählt sowohl von überlasteten Abteilungen als auch von Besuchen des Managements im Büro, die zuverlässig die Angestellten unter Stress setzen. ... Der Anhang erklärt die Methode Kanban. Der erzählerische Stil weicht hier einer trockeneren Fachsprache." iX, Oktober 2018

science4kids
INTU Veranstaltungen
INTU Paper
INTU.newsletter Hier geht es zur Anmeldung.
Aktuelles, Veranstaltungen und Angebote
Facebook
Pintarest
Instagram
INTU.books
INTU.books und shop
INTU.paper