Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
leerquadrat
Merkzettel
Merkzettel
Warenkorb
 (0)
Warenkorb
Literatur   |   Sachbuch   |   Fachbuch   |   eBook   |   Papier   |   TU-Fanartikel   |   Geekstuff
Suche
Abschied von der Erde. Die Zukunft der Menschheit
Die Zukunft der Menschheit

von Kaku, Michio
Übersetzt von: Monika Niehaus; Bernd Schuh
Hardcover
480 Seiten; Zahlr. s/w Abb.; 21.5 cm x 14 cm
2019 Rowohlt; Doubleday, New York, 2018
ISBN 978-3-498-03578-5
Sofort verfügbar oder abholbereit
lagernd, Filiale Wiedner Hauptstr. 13
lagernd: Filiale Wiedner Hauptstr. 6


Preis: 25.70 EUR (inkl.USt.) 
in den Warenkorb  |  auf den Merkzettel



Inhalt
sonstiger Text .20879 Klappentext Die Menschheit auf dem Weg ins Weltall: wo und wie werden wir leben in 100, 1.000, 10.000 Jahren? Der Umbau des Mars zu einer zweiten Erde, Weltraumaufzüge, Meteoritenabwehr, lasergetriebene Reisen nach Alpha Centauri, Quantencomputer, Raumschiffe mit Antimaterie-Antrieb: theoretisch ist das alles möglich. Zukunftsmusik? Schon bald, um das Jahr 2050, könnten Mittel und Technik ausreichen, um einen ständigen Außenposten auf dem Mars zu errichten. Auch in diesem Buch zeigt Michio Kaku, dass die technischen und biologischen Wunder der Zukunft schon begonnen haben und wohin sie uns noch führen können. Die Fortsetzung des Bestsellers "Die Physik der Zukunft".
Kaku, Michio
Michio Kaku, geboren 1947, ist einer der Väter der Stringtheorie und zählt zu den berühmtesten Physikern der Welt. Er arbeitet und lehrt als Professor für theoretische Physik an der City University of New York. Wie Albert Einstein und Stephen Hawking ist er auf der Suche nach der einen Theorie von allem zur Erklärung der fundamentalen Kräfte der Natur.

Niehaus, Monika
Monika Niehaus, Diplom in Biologie, Promotion in Neuro- und Sinnesphysiologie, freiberuflich als Autorin (SF, Krimi, Sachbücher), Journalistin und naturwissenschaftliche Übersetzerin (englisch/französisch) tätig. Mag Katzen, kocht und isst gern in geselliger Runde. Autorentext: §15§Die Menschheit auf dem Weg ins Weltall: wo und wie werden wir leben in 100, 1.000, 10.000 Jahren? Der Umbau des Mars zu einer zweiten Erde, Weltraumaufzüge, Meteoritenabwehr, lasergetriebene Reisen nach Alpha Centauri, Quantencomputer, Raumschiffe mit Antimaterie-Antrieb: theoretisch ist das alles möglich. Zukunftsmusik? Schon bald, um das Jahr 2050, könnten Mittel und Technik ausreichen, um einen ständigen Außenposten auf dem Mars zu errichten. Auch in diesem Buch zeigt Michio Kaku, dass die technischen und biologischen Wunder der Zukunft schon begonnen haben und wohin sie uns noch führen können. Die Fortsetzung des Bestsellers "Die Physik der Zukunft".§15§Kaku, Michio
Michio Kaku, geboren 1947, ist einer der Väter der Stringtheorie und zählt zu den berühmtesten Physikern der Welt. Er arbeitet und lehrt als Professor für theoretische Physik an der City University of New York. Wie Albert Einstein und Stephen Hawking ist er auf der Suche nach der einen Theorie von allem zur Erklärung der fundamentalen Kräfte der Natur.

Niehaus, Monika
Monika Niehaus, Diplom in Biologie, Promotion in Neuro- und Sinnesphysiologie, freiberuflich als Autorin (SF, Krimi, Sachbücher), Journalistin und naturwissenschaftliche Übersetzerin (englisch/französisch) tätig. Mag Katzen, kocht und isst gern in geselliger Runde.

science4kids
INTU Veranstaltungen
INTU Paper
INTU.newsletter Hier geht es zur Anmeldung.
Aktuelles, Veranstaltungen und Angebote
Facebook
Pintarest
Instagram
INTU.books
INTU.books und shop
INTU.paper