Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
leerquadrat
Merkzettel
Merkzettel
Warenkorb
 (0)
Warenkorb
Literatur   |   Sachbuch   |   Fachbuch   |   eBook   |   Papier   |   TU-Fanartikel   |   Geekstuff
Suche
Qualitätssicherung durch Softwaretests - Vorgehensweisen und Werkzeuge zum Testen von Java-Programmen
Vorgehensweisen und Werkzeuge zum Testen von Java-Programmen. Extras Online

von Kleuker, Stephan
Taschenbuch
XIX, 403 Seiten; 24 cm x 16.8 cm
2019 Springer Fachmedien Wiesbaden Gmbh
ISBN 978-3-658-24885-7
Sofort verfügbar oder abholbereit
lagernd: Filiale Wiedner Hauptstr. 6


Preis: 36.00 EUR (inkl.USt.) 
in den Warenkorb  |  auf den Merkzettel



Inhalt
Kurztext: CSI - Computer Software Investigation Zusatztext: Bisherige Ausg. siehe T.-Nr. 23522192. sonstiger Text . .978-3-658-24885-7 Inhaltsverzeichnis Grundbegriffe der Qualitätssicherung - JUnit - Testfallerstellung mit Äquivalenzklassen - Überdeckungsmaße - Testarchitektur und Mocking - Technologien von Testwerkzeugen am Beispiel von JUnit 5 - Behaviour-Driven Development - Test von Nutzungsoberflächen - Applikationen mit Datenbankanbindung - Test von Web-Applikationen - Performance- und Lasttests Kurztext: CSI - Computer Software Investigation Klappentext Softwaretests bekommen bei immer komplexer werdenden Programmen eine immer größere Bedeutung für den Projekterfolg. Obwohl Testkonzepte etabliert sind, werden sie häufig nur in geringem Maße in Unternehmen genutzt, da sie angeblich zu aufwändig und zu teuer sind. Neben einer intuitiven Einführung in Testtechniken zeigt dieses Buch den einfachen Einstieg in das Testen von Java-Programmen mit Hilfe von einfach nutzbaren Open-Source-Werkzeugen. Dabei werden neben klassischen Programmen auch Vorgehensweisen und Werkzeuge für Client-Server-Systeme, Web-Applikationen und Systeme mit Datenbankintegration betrachtet. Die Werkzeuge decken dabei funktionale Tests, Testüberdeckungen, Tests von Oberflächen, Performance- und Lasttests, sowie die Automatisierung von Testausführungen ab. Alle Beispiele stehen als Download zur Verfügung.

Prof. Dr. Stephan Kleuker unterrichtet seit mehreren Jahren Software-Engineering und Software-Qualität an der Hochschule Osnabrück. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Steigerung der Qualität Java-basierter Software. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und hat mehrjährige Praxiserfahrung als Systemanalytiker sowie als Berater bei der Erstellung komplexer Software-Systeme.
Autorentext: §06§CSI - Computer Software Investigation§15§Softwaretests bekommen bei immer komplexer werdenden Programmen eine immer größere Bedeutung für den Projekterfolg. Obwohl Testkonzepte etabliert sind, werden sie häufig nur in geringem Maße in Unternehmen genutzt, da sie angeblich zu aufwändig und zu teuer sind. Neben einer intuitiven Einführung in Testtechniken zeigt dieses Buch den einfachen Einstieg in das Testen von Java-Programmen mit Hilfe von einfach nutzbaren Open-Source-Werkzeugen. Dabei werden neben klassischen Programmen auch Vorgehensweisen und Werkzeuge für Client-Server-Systeme, Web-Applikationen und Systeme mit Datenbankintegration betrachtet. Die Werkzeuge decken dabei funktionale Tests, Testüberdeckungen, Tests von Oberflächen, Performance- und Lasttests, sowie die Automatisierung von Testausführungen ab. Alle Beispiele stehen als Download zur Verfügung.§03§Grundbegriffe der Qualitätssicherung - JUnit - Testfallerstellung mit Äquivalenzklassen - Überdeckungsmaße - Testarchitektur und Mocking - Technologien von Testwerkzeugen am Beispiel von JUnit 5 - Behaviour-Driven Development - Test von Nutzungsoberflächen - Applikationen mit Datenbankanbindung - Test von Web-Applikationen - Performance- und Lasttests§15§
Prof. Dr. Stephan Kleuker unterrichtet seit mehreren Jahren Software-Engineering und Software-Qualität an der Hochschule Osnabrück. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der Steigerung der Qualität Java-basierter Software. Er ist Autor mehrerer Fachbücher und hat mehrjährige Praxiserfahrung als Systemanalytiker sowie als Berater bei der Erstellung komplexer Software-Systeme.


science4kids
INTU Veranstaltungen
INTU Paper
INTU.newsletter Hier geht es zur Anmeldung.
Aktuelles, Veranstaltungen und Angebote
Facebook
Pintarest
Instagram
INTU.books
INTU.books und shop
INTU.paper