Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
leerquadrat
Merkzettel
Merkzettel
Warenkorb
 (0)
Warenkorb
Literatur   |   Sachbuch   |   Fachbuch   |   eBook   |   Papier   |   TU-Fanartikel   |   Geekstuff
Suche
Eine unsichtbare Welt sehen. Die Geschichte der Wärmebildtechnik
Die Geschichte der Wärmebildtechnik

von Schlemmer, Harry
Hardcover
272 Seiten; 24 cm x 26 cm
2018 Mittler In Maximilian Verlag Gmbh & Co. Kg
ISBN 978-3-8132-0979-2
Sofort verf√ɬľgbar oder abholbereit
lagernd: Filiale Wiedner Hauptstr. 6


Preis: 32.50 EUR (inkl.USt.) 
in den Warenkorb  |  auf den Merkzettel



Hauptbeschreibung
Was haben Klapperschlangen, der bekannte griechische Arzt
Hippokrates und der britische Astronom und Wissenschaftler
John Herschel gemeinsam? ? Sie waren die ersten, denen es
gelungen ist, die von allen Körpern abgestrahlte unsichtbare
W√§rmestrahlung f√ľr die Wahrnehmung zug√§nglich zu machen.
Die Natur hat die Klapperschlangen schon vor rund 20 Millionen
Jahren mit sogenannten Grubenorganen ausgestattet, mit denen
die Schlangen parallel zu den Augen ein grobes Wärmebild ihrer
Umgebung ?sehen? können, das ihnen bei der Jagd auf kleine
S√§ugetiere Vorteile gegen√ľber ihren Nahrungskonkurrenten
verschafft. ? Um 430 v. Chr. war der Arzt Hippokrates von Kos
wohl der erste Mensch, der je ein Wärmebild gesehen hat. Mit
einem feuchten, lehm-getränkten Tuch konnte er Unterschiede
in der Hauttemperatur lungenkranker Patienten sichtbar machen
und damit seine Diagnose verbessern. ? Mit der von Sir John
Herschel im Jahre 1840 vorgestellten Methode der Evaporographie,
ein mit einem Hohlspiegel abgebildetes Wärmebild auf
einer d√ľnnen, mit einem √Ėlfilm √ľberzogenen Metallplatte sichtbar
zu machen, begann die Entwicklung der modernen Wärmebildtechnik.
? Von diesen ersten Anfängen ganz ohne elektrische
Bauteile bis zu den heutigen Wärmebildgeräten mit digitaler
Elektronik war es ein langer, oft steiniger Weg. Weltweit haben
viele fähige Wissenschaftler und Ingenieure daran mitgewirkt,
sowohl das theoretische Verständnis der Wärmestrahlung zu
erarbeiten als auch die apparativen Voraussetzungen f√ľr die
Realisierung von praktisch nutzbaren Wärmebildgeräten zu
schaffen. Dabei ergaben sich nicht nur wissenschaftliche √úberraschungen,
wie etwa die Formulierung der revolutionären
Quantentheorie, ohne die eine korrekte Beschreibung der Strahlungseigenschaften
nicht möglich gewesen wäre, und die eine
der größten Umwälzungen des wissenschaftlichen Weltbilds
bewirkte, die es je gegeben hat. Es waren immer engagierte
Forscher, die oft gegen ung√ľnstige √§u√üere Umst√§nde die Technologie
vorangebracht haben und deren ungewöhnliche Lebensläufe
vor dem Hintergrund ihrer jeweiligen Zeit uns heute mindestens
genauso Staunen machen.

science4kids
INTU Veranstaltungen
INTU Paper
INTU.newsletter Hier geht es zur Anmeldung.
Aktuelles, Veranstaltungen und Angebote
Facebook
Pintarest
Instagram
Wir sind Partner von Büchergutscheine.at - Die Büchergutscheine können direkt vor Ort in unserer Buchhandlung eingelöst werden.
INTU.books
INTU.books und shop
INTU.paper
Lesbares in der Wiener Buchhandlung INTU.books

INTU.books Ė Naturwissenschaft in Buch kondensiert

INTU.books Ė Architektur, Belletristik und Science4Kids

Auf eine 50 Jahre lange Tradition blickt die

Buchhandlung INTU.books in Wien

Wiedner Hauptstraße 13, nahe der Technischen Universität Wien zurück. Im Sommer 2012 ist eine grundlegende Veränderung in der Buchhandlung INTU.books erfolgt, das Sortiment wurde vom reinen naturwissenschaftlichen Fachbuch auf das gesamte Buchsortiment ausgeweitet.

Bauingenieurwesen, Architektur

Heute bietet sie nicht nur Architekten und Bauingenieuren eine reiche, in Wien einzigartige Auswahl an naturwissenschaftlichen Büchern in der Buchhandlung INTU.books in Wien, auch das literaturaffine Publikum und der neugierige, experimentierfreudige Nachwuchs kommen auf ihre Kosten.

Reiseführer, Französischsprachige Literatur

Egal ob Sie gärtnern wollen, Guides für Ihre Reise brauchen oder auf der Suche nach neuen Rezepten sind, Sie werden in allen Bereichen in der Buchhandlung INTU.books in Wienfündig. Auf ein anspruchsvolles Niveau wird hoher Wert gelegt, aus der Fülle an Büchern werden jene herausgefiltert, von deren Qualität die Buchhändlerinnen überzeugt sind. Was nicht lagernd ist, wird schnell und unkompliziert bestellt. Beratung und persönliche Betreuung werden großgeschrieben in der Buchhandlung INTU.books in Wien. Der Buchversand ist ebenso möglich wie die Bestellung eines Abos in derBuchhandlung INTU.books in Wien.

INTU.books & shop Ė Naturwissenschaft in Buch kondensiert samt Geekstuff

Bei

INTU.books&shop

wird die Tradition des Fachbuchhandels besonders für Wiener Naturwissenschafter und Techniker gepflegt. Direkt im TU Bibliotheksgebäude, Wiedner Hauptstraße 6, finden Interessierte eine einmalige Fülle an Fachbüchern zu IT, Mathematik, Physik, Chemie und Elektronik. Cooles Merchandise zum Thema , Geekstuff, runden das Angebot in derBuchhandlung INTU.books & shop, Wienab.

INTU.paper für den technischen Modellbedarf

Und sollte Bedarf an hochwertigem Büromaterial sein, dann schaut man einfach bei INTU.paper auf der Wiedner Hauptstraße 8-10, 1040 Wien vorbei. Bei uns findet ihr ausgewählte Produkte von hervorragender Qualität, eine breitgefächerte† Auswahl an Graupappen, Finnpappen, Fotokarton, Tonpapier, Spiegelfolie, Velourpapier, Fein-Micro-3D-Wellpappen, Bristolkarton, Passepartoutkarton, Schaumstoffplatten, Grafikboards, Balsaleisten, Balsabrettern, Schneidematten, Schneidelinealen, Heißklebepistolen, Sprühklebern.

Naturwissenschaft für Kinder als Buch: Science4Kids

INTU.books

macht es sich mit seinem Schwerpunkt

Science4Kids

zur Aufgabe, Kinder an die Wissenschaft, besonders Naturwissenschaft und Technik heranzuführen. Kindgerechte Aufbereitung und spielerische Vermittlung mithilfe von Büchern sollen Kindern ab dem Vorschulalter im Zugang zu Naturwissenschaft und Forschung in der Buchhandlung INTU.booksfördern.

Science4Kids: Technik praxisnah und kindgerecht vermittelt

Unser Büchertisch ist bei der jährlichen KinderUni im Sommer an der Technischen Universität ein fixer Bestandteil. Hier können sich die jungen StudentInnen über das aktuelle Angebot an Büchern und Experimentierkästen zu Naturwissenschaft und Technik informieren und auf Wunsch Buchbesprechnungen für unser Portal Science4Kids in der Buchhandlung INTU.books verfassen.

INTU.books

Wiedner Hauptstraße 13, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop

INTU.paper

Wiedner Hauptstraße 8-10, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop

INTU.books & shop

Wiedner Hauptstraße 6, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop