Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
leerquadrat
Merkzettel
Merkzettel
Warenkorb
 (0)
Warenkorb
Literatur   |   Sachbuch   |   Fachbuch   |   eBook   |   Papier   |   TU-Fanartikel   |   Geekstuff
Suche
Drei auf einer Bank
Ein Neurologe, ein Kunst- und ein Quantentheoretiker im Gespräch über Funktion und Wirkung der Bilder und über ein Fach, das Neuro-Ästhetik heißt

von Menzen, Karl-Heinz
Taschenbuch
311 Seiten
2018 Turia + Kant
ISBN 978-3-85132-932-2
Sofort verfügbar oder abholbereit
lagernd, Filiale Wiedner Hauptstr. 13


Preis: 32.00 EUR (inkl.USt.) 
in den Warenkorb  |  auf den Merkzettel



Hauptbeschreibung
Karl-Heinz Menzen, Wegbereiter der Kunsttherapie, geht in diesem Buch auf die wissenschaftlichen Hintergründe seiner Disziplin ein.
Viele Gesundheitsberufe, vor allem die der klinischen Psychologen und der tiefen- und analytischen Psychotherapeuten, haben etwas gemein: Sie kümmern sich um die inneren Bilder von Menschen. Oft sind es behinderte, psychisch oder neurologisch kranke Menschen, denen mithilfe den Methoden der Kunsttherapie besser als mit anderen Methoden geholfen werden kann.
Der Autor lässt daher in seinem Buch einen Neurologen und einen Kunsttheoretiker zusammenkommen, um diese Vorgänge zu erklären. Er lädt schließlich einen Dritten ein, einen Quantentheoretiker, der die Funktion der kleinsten Sinn-Einheiten ? der ?Quanten? ? in die Wahrnehmungsprozesse einführt. Der quantentheoretische Blick auf die Welt verändert die neuro­logisch-prozess­haften, psycho­analytisch-assoziativen und systemisch-komplexen Sichten. Das neue, daraus hervorgehende Fach ? die ?Neuro-Ästhetik? ? verleiht auch dem Unbewussten einen merklich neuen, wissenschaftlich fundierten Stellenwert.

science4kids
INTU Veranstaltungen
INTU Paper
INTU.newsletter Hier geht es zur Anmeldung.
Aktuelles, Veranstaltungen und Angebote
Facebook
Pintarest
Instagram
INTU.books
INTU.books und shop
INTU.paper