Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
leerquadrat
science4kids
science4kids
Mit ihrem Schwerpunkt science4kids unterstützt die Buchhandlung INTU.books
den spielerischen, altersgerechten Zugang von Kindern zur Naturwissenschaft.
Eine Erfolgsgeschichte in Zahlen

Das Schulprogramm des TUforMath hat sein erstes Semester hinter sich gebracht. Wir plaudern mit Natalie Haumer (NH) und Manuela Raidl (MR), den beiden Mathematikerinnen im sechsköpfigen Studierenden-Team, über ihre Arbeit mit Schulklassen.
 

 
s4k: Hallo, Natalie, hallo Manuela. Ihr beide habt das Schulprogramm des TUforMath mitentwickelt und präsentiert es auch. Was genau macht ihr da und ist es schwierig Mathematik Kindern verständlich zu machen?

NH: Zu Beginn war es ungewohnt. Du hast einen Haufen Kinder vor dir sitzen, die warten, was du tust und sagst. Das ist ganz anders, als mit zwei Kindern zu spielen oder Nachhilfe zu geben.
MR: Man versucht, die Aufmerksamkeit der Kindern zu bekommen und das Thema für sie spannend zu machen. Die Mathematik ins Spielerische zu bringen.
NH: Wir betreuen momentan die Themen Parallaxenmethode — Wie weit ist es zu den Sternen? (für Unterstufe 1. und 2. Klasse) und Codierung — Aufspüren verlorener Information (für Unterstufe 3. und 4. Klasse). Wichtig ist, dass die Kinder nicht nur zuhören, sondern auch etwas tun können.

 
 
s4k: Wie zum Bespiel?

NH: Die Echtheit von Geldscheinen überprüfen. Genauer, ihre Richtigkeit mit Hilfe der Prüfziffer. Obwohl viel zu rechnen ist, macht das großen Spaß.
MR: Das weckt den Sherlock Holmes in ihnen. Sie wollen Geldfälscher überführen. Besonders spannend ist das mit ihren eigenen Geldscheinen.
NH: Genau, ist der jetzt echt, oder hat Paul einen falschen Geldschein mit?
MR: Bei den Kleineren steht das Spielerische im Vordergrund. Nehmen wir an, wir wollen den Abstand zu den Sternen messen. Das funktioniert von der Erde aus, indem man die Winkel anschaut. Dazu basteln wir Winkelmesser aus Papier. Mit denen können die Kinder dann messen.

s4k: Was macht ihr noch?

MR: Beim Thema Codierung, das ist für die Größeren, verschicken wir Nachrichten, die kodiert und dann wieder dekodiert werden. Die Buchstaben werden zu Ketten von 0ern und 1ern. Dabei bauen wir auch Fehler ein. Es macht den Kindern Spaß, auch wenn sie sich konzentrieren müssen.
s4k: Und ihr sorgt zugleich für Nachwuchs in der Informatik.
Beide lächeln.
MR: Ja, oft kommt die Frage, was das mit Mathematik zu tun hat. Einmal reden wir über den Weltraum, einmal über Codierung, was für die Kinder mehr Computersache ist. Wir zeigen, dass die Mathematik da überall mit reinspielt.
Die Codierung entsteht mit Matrizen, Algorithmen werden benutzt und so weiter. Bei der Winkelmessung ist die Mathematik für die Kinder offensichtlicher.

s4k: Komplexe Themen sollen kindgerecht, in einfachen Worten vermittelbar sein und sich zum Basteln oder für praktische Übungen eignen. Wie erarbeitet ihr ein Thema?

MR: Die Vorschläge kamen bisher vom Professoren-Team. Der Beginn ist arbeitsintensiv, die ganze Recherchearbeit bis die theoretische Grundlage steht. Dann die Herausforderung, das Thema so umzusetzen, dass die Kinder dabei etwas machen können.
NH: Im Team und mit den Professoren wird diskutiert, geprobt und gegenseitig präsentiert. Wir haben zwar freie Hand in der Gestaltung, die Profs´ sind aber sehr interessiert und unterstützend.
MR: Man darf natürlich nicht vergessen, es kommen noch andere Arbeiten dazu. Einspringen wenn jemand krank ist, Material checken und so weiter. Auch da unterstützen uns natürlich die Professoren.

s4k: Gibt es eine Anekdote, die euch besonders im Gedächtnis geblieben ist? Wie kommen eure Präsentationen bei den Kindern an?

NH: Am Ende machen wir eine Feedback-Runde. Im Vortrag verwenden wir auch Tablets mit schwarzer Hülle. Einmal hat sich ein Mädchen gemeldet und sich als Verbesserung eine Hülle in Pink mit Glitzersteinen fürs Tablet gewünscht. Da waren wir dann kurz sprachlos.
NH: Meistens sind es liebe Klassen. Es gibt aber immer wieder Fragen, die wir nicht beantworten können.
NH: Thema: Wie weit ist es zu den Sternen? Ein Bub steht auf und fragt: Wie hell sind die Sterne? An diese Frage denkt man vorher nicht. Man lernt viel dazu.
MR: Besonders bei den Kleineren merkt man, dass sie sehr motiviert sind. Die setzen sich dann schon fast auf unsere Füße drauf. Ganz vorne sein, neugierig auf das, was kommt.
Für uns ist das als Feedback sehr schön.
s4k: Danke für das nette Gespräch und weiterhin viel Erfolg für euer Programm.
 
 
 


science4kids

INTU.books
Wiedner Hauptstr. 13 | A-1040 Wien | +43/1/235 17 17-10 | books.wh13@intu.at
Impressum       Datenschutz
Lesbares in der Wiener Buchhandlung INTU.books

INTU.books – Naturwissenschaft in Buch kondensiert

INTU.books – Architektur, Belletristik und Science4Kids

Auf eine 50 Jahre lange Tradition blickt die

Buchhandlung INTU.books in Wien

Wiedner Hauptstraße 13, nahe der Technischen Universität Wien zurück. Im Sommer 2012 ist eine grundlegende Veränderung in der Buchhandlung INTU.books erfolgt, das Sortiment wurde vom reinen naturwissenschaftlichen Fachbuch auf das gesamte Buchsortiment ausgeweitet.

Bauingenieurwesen, Architektur

Heute bietet sie nicht nur Architekten und Bauingenieuren eine reiche, in Wien einzigartige Auswahl an naturwissenschaftlichen Büchern in der Buchhandlung INTU.books in Wien, auch das literaturaffine Publikum und der neugierige, experimentierfreudige Nachwuchs kommen auf ihre Kosten.

Reiseführer, Französischsprachige Literatur

Egal ob Sie gärtnern wollen, Guides für Ihre Reise brauchen oder auf der Suche nach neuen Rezepten sind, Sie werden in allen Bereichen in der Buchhandlung INTU.books in Wienfündig. Auf ein anspruchsvolles Niveau wird hoher Wert gelegt, aus der Fülle an Büchern werden jene herausgefiltert, von deren Qualität die Buchhändlerinnen überzeugt sind. Was nicht lagernd ist, wird schnell und unkompliziert bestellt. Beratung und persönliche Betreuung werden großgeschrieben in der Buchhandlung INTU.books in Wien. Der Buchversand ist ebenso möglich wie die Bestellung eines Abos in derBuchhandlung INTU.books in Wien.

INTU.books & shop – Naturwissenschaft in Buch kondensiert samt Geekstuff

Bei

INTU.books&shop

wird die Tradition des Fachbuchhandels besonders für Wiener Naturwissenschafter und Techniker gepflegt. Direkt im TU Bibliotheksgebäude, Wiedner Hauptstraße 6, finden Interessierte eine einmalige Fülle an Fachbüchern zu IT, Mathematik, Physik, Chemie und Elektronik. Cooles Merchandise zum Thema , Geekstuff, runden das Angebot in derBuchhandlung INTU.books & shop, Wienab.

INTU.paper für den technischen Modellbedarf

Und sollte Bedarf an hochwertigem Büromaterial sein, dann schaut man einfach bei INTU.paper auf der Wiedner Hauptstraße 8-10, 1040 Wien vorbei. Bei uns findet ihr ausgewählte Produkte von hervorragender Qualität, eine breitgefächerte  Auswahl an Graupappen, Finnpappen, Fotokarton, Tonpapier, Spiegelfolie, Velourpapier, Fein-Micro-3D-Wellpappen, Bristolkarton, Passepartoutkarton, Schaumstoffplatten, Grafikboards, Balsaleisten, Balsabrettern, Schneidematten, Schneidelinealen, Heißklebepistolen, Sprühklebern.

Naturwissenschaft für Kinder als Buch: Science4Kids

INTU.books

macht es sich mit seinem Schwerpunkt

Science4Kids

zur Aufgabe, Kinder an die Wissenschaft, besonders Naturwissenschaft und Technik heranzuführen. Kindgerechte Aufbereitung und spielerische Vermittlung mithilfe von Büchern sollen Kindern ab dem Vorschulalter im Zugang zu Naturwissenschaft und Forschung in der Buchhandlung INTU.booksfördern.

Science4Kids: Technik praxisnah und kindgerecht vermittelt

Unser Büchertisch ist bei der jährlichen KinderUni im Sommer an der Technischen Universität ein fixer Bestandteil. Hier können sich die jungen StudentInnen über das aktuelle Angebot an Büchern und Experimentierkästen zu Naturwissenschaft und Technik informieren und auf Wunsch Buchbesprechnungen für unser Portal Science4Kids in der Buchhandlung INTU.books verfassen.

INTU.books

Wiedner Hauptstraße 13, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop

INTU.paper

Wiedner Hauptstraße 8-10, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop

INTU.books & shop

Wiedner Hauptstraße 6, 1040 Wien www.intu.at, www.facebook.com/INTU.Books.Paper.Shop